Community Mein Profil Einstellungen

Kommentare

Aphrodite

danke für die Links. Wie immer sehr informativ Nelson Müller.

Aphrodite

Durch die langen Garzeiten verbinden sich die Aromen vorzüglich. Der Aufwand lohnt. Ich hatte Hackfleisch und Wurstbrät gebraten und gibt nochmals einen etwas anderen Geschmack.

Aphrodite

Ich überlege mir gerade, was das soll. Egal ob als Monster-Eis, - Shake oder Kuchen. So "backen" Vierjährige, wenn sie die Süßigkeiten-Schublade plündern. Da wird auf der einen Seite gestritten, ob Zuckerfrei der Verzicht auf jeglichen Zusatz von Zucker ist oder nur Industriezucker gemeint ist. Weniger ist mehr! Und dann diese Exzesse auf der anderen Seite. Als Fotomotiv witzig - aber zum Essen? Damit wird alles, was gute und gesunde Ernährung ausmacht, in den Wind geschlagen und ist Ausdruck einer fehlgeleiteten Esskultur. Wenn dies vor 20 Jahren postuliert worden wäre, hätte ich gesagt, wir haben es nicht besser gewusst.

Aphrodite
Fenchelsalat mit Orangen

… bekömmlicher zu machen, habe ich ihn in Essigwasser eingelegt und alle Würz-Zutaten für das Dressing zugefügt. Die Malven blühen im Garten und geben einen schönen Farbkontrast.

Aphrodite

Ich wundere mich immer, dass meine Teller so vollgepackt aussehen. Aber wie auf dem Rezept-Foto unschwer zu sehen ist, wird der Käse einfach neben den Teller gekrümelt. Die Zucchini-Spaghetti habe ich in einer heißen Pfanne geschwenkt, weil sie eh genug Wasser enthalten. Einen Varoma-Behälter braucht es dazu nicht. Die Fettmengen muss ich in den Rezepten jedes Mal anpassen. Avocado, Pinienkerne und Fetakäse enthalten schon viele Fette, die nicht noch durch ein Salatdressing getoppt werden müssen. Sonst ein schönes Rezept, um die tägliche Gemüseration problemlos zu schaffen.

Aphrodite

… eine sehr cremige Bananenmilch. Und durch Kurkuma sehr bekömmlich.

Aphrodite

Es gibt insgesamt 7 Sorten. Die mit Lachsfüllung sind auch mit Wildlachs. Wichtig, weil Zuchtlachs kaum mehr Omega 3 Fettsäuren hat, da das Futter pflanzlichen Ursprungs ist. Und die Fischzucht wirft zunehmend Probleme auf, angefangen bei der Haltbarmachung des Futters (Zusatz von Pestiziden, die beim Obst- und Gemüseanbau längst verboten sind). Auch werfen die Haltungsbedingungen in den Zuchtkäfigen zunehmend Probleme auf. Dann lieber Fisch kaufen, der mit großen Fangflotten - nachhaltig erzeugt - weit draußen auf dem offenen Meer gefangen wird.

Aphrodite

@MJ, falls Du keinen Mixer mit mehreren Stufen / Intervallen hast (ganz zu schweigen von der Kochfunktion), würde ich zum Zerkleinern der Möhren ein Schlagmesser nehmen und ansonsten die Linsen mit dem Stabmixer pürieren und alles traditionell garen.

Aphrodite

Ich rege mich immer über Rezept-Beschreibungen auf, die die einfachsten Basics unter den Tisch fallen lassen. "Pudding kochen" mag da ein einfaches Beispiel sein. Das Ergebnis ist dann jedes Mal fürchterlich und das Entsetzen groß. Teigmischungen werden nicht stabil genug und der Kuchen sackt beim Backen zusammen oder geht nicht richtig auf.

Aphrodite

... oder wie bekomme ich mein Vanille-Pudding-Diplom? Liebe Natascha, Du rührst das Pulver mit Deinem Klecks kalter Milch an. Die restliche Milch für das Rezept muss einmal aufkochen. Dann wird die Stärke-Milchmischung in die heiße Milch gerührt. Sollten in der kalten Mischung noch Klumpen sein, schüttest Du die Mischung durch ein Sieb in die heiße Milch. So gelangen keine Klumpen in die heiße Milch. Anders wäre, wie von Dir beschrieben, etwas schwierig, geht aber auch. Amandine zeigt in ihrem Video wie Pudding selber gemacht wird und was bei Fertigmischungen auf der Packung stehen darf und nicht. https://www.youtube.com/watch?v=OCvmtwHBJ_A Viel Spaß beim Pudding-Kochen.

Login