Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Keine Rezepte vorhanden.

Kommentare und Beiträge

Küchengötter User

Allerdings würde ich das Püree aufgrund der Stärke in den Kartoffeln fein stampfen und auf keinen Fall durchpürieren, das Püree wird sonst zu "kleistrig".

Küchengötter User

Allerdings bei diesen pauschalen drei Stunden Garzeit sollte man vorsichtig sein. Je nach Dicke des Bratens variiert die optimale Garzeit erheblich. Am besten ein Bratenthermometer benutzen. Wer es ganz leicht roh mag ist mit einer Kerntemperatur von 65 Grad gut bedient. Ein Rinderbraten vom halben Gewicht wie in diesem Rezept war bei mir mit dieser Kerntemperatur nach rund einer Stunde fertig.

Keine Beiträge vorhanden.

Login