Community Mein Profil Einstellungen
Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Keine Rezepte vorhanden.

Kommentare und Beiträge

@Jeanne, genau das halte ich für die zentrale Frage. Man muss beim Einstellen neuer Rezepte zwar die Rechte bestätigen, aber die Formulierung ist schwammig. Nirgendwo steht ganz eindeutig, dass eingestellte Rezepte wirklich Eigenkreationen sein müssen. Ich selbst hatte das auch nicht von Anfang an begriffen und erst bemerkt, nachdem ich ein paar Tage (noch inaktiv) hier herumgelesen hatte. Deshalb möchte ich keinem böse Absichten oder Klau unterstellen. Obwohl es mir selbst im Traum nicht einfallen würde, ein fremdes Foto einzustellen. Viele möchten hier vielleicht wirklich einfach etwas für sich selbst aufsammeln, was sie irgendwo gefunden und für gut befunden haben? Und dann ist die Frage, wann ist ein Rezept eine Eigenkreation? Wieviel Mengenangaben oder Gewürze einer Vorlage muss ich ändern, damit es meins ist? Jedenfalls hat Dein letzter Kommentar den Nagel auf den Kopf getroffen. Die Quellenangabe war mein Gedanke, als ich in Deinem Gästebuch von "Status" sprach. Damit wäre ein Rezept eindeutig klassifiziert.

 

@mariannchen So ähnlich habe ich das mit meinem Brot ja auch gemacht, sonst hätte ich wohl ein schlechtes Gewissen. Aber vielleicht sollte man die Quellenangabe als extra Eingabefeld anlegen, für die, die es sonst nicht mitkriegen.

Meine Mutti hat Schmor- und Einlegegurken früher mit einer dünnen Nadel mehrfach angestochen und für ein paar Stunden in kaltes Wasser gelegt, manchmal auch leicht gesalzenes Wasser.

Keine Beiträge vorhanden.

Login