Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Kommentare und Beiträge

Küchengötter User

Hallo Martin,

Ich mache Chili sin Carne mit Sojaschnetzel und zwar ein bisschen aufwändiger:

Sojaschnetzel mit Gemüsebrühe nach Anleitung quellen lassen.

in einer Pfanne Zwiebeln/Knoblauch in etwas Fett anrösten, die Sojaschnetzel (evtl. abtropfen) mitbraten, und danach zu Chili Sin Carne verarbeiten.

Ich habs beim ersten Mal so probiert und war total begeistert, habe es danach ohne dem Anbraten nochmal gemacht, war ein Desaster (geschmacklich).

Probier mal ob es so besser hin kommt (so mache ich auch z.B. überbackene Zucchini und so)

lg

Keine Beiträge vorhanden.

Login