Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Keine Rezepte vorhanden.

Kommentare und Beiträge

Küchengötter User
Klassische Lammkeule

Das Rezept musste ich etwas abändern, habe leider kein frisches Rosmarin bekommen. Also habe ich tk 8 Kräuter für die Marinade und normalen Zitronensaft genommen. Habe die Marinade nicht abgekratzt und die Keule vorher von allen Seiten angebraten, dann Suppengrün, Zwiebeln und Wasser mit in den Bräter gegeben. Die Keule gewendet, die Kartoffeln mit Kartoffelgewürz und Olivenöl gemischt und nach den ersten 30 Minuten hinzu gegeben. Dann alles nochmal 50 Minuten, Keule wog 2kg. Das ist der echte Wahnsinn, vielen Dank für dieses Rezept... Ich habe von solchen Rezepten eigentlich immer die Finger gelassen, heute weiß ich nicht warum, nach fast 40 Jahren ! Danke.

Keine Beiträge vorhanden.

Login