Community Mein Profil Einstellungen
Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Kommentare und Beiträge

cookiebear

Tatsächlich einfach zu machen und mit gutem Geschmack. Wenn man noch zufälligerweise etwas Portwein im Hause hat, dann ist das noch eine prima Abrundung für das Pflaumenkompott. Einfach dazu geben und mitköcheln lassen. Gut ist, wenn das geschichtete Dessert noch ein bis zwei Stunden kaltstehen kann.

Keine Beiträge vorhanden.

Login