Community Mein Profil Einstellungen
Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Keine Rezepte vorhanden.

Kommentare und Beiträge

Küchengötter User

Liebe Maike und lieber Sebastian,

au ja! Teig selbst machen, mit Mehl und so - und ausrollen und in Nudelform bringen! Und Ketchup dazu. Darauf freue ich mich schon. Und Sebastian muß seine Engelflügel tragen. Nur auf dem Schrank darf er dabei nicht sitzen, sonst kann er nicht kochen.

Viele Grüße von Johanna

 

 

Küchengötter User

Hi,Deine Liste deckt sich sehr mit den Liebslingsgerichten meiner Tochter. Ich trickse sie aus, wenn's um Vitamine geht: Das Stichwort heißt: Pürieren oder überbacken! Also eine pürierte Karottensuppe oder Erbsencremesuppe. Vor dem Servieren mit einem Klecks Sahne ein Gesicht "malen". So super kreativ muß man gar nicht sein. Was auch hilfreich ist: Meine Tochter ißt mit großer Begeisterung Gerichte, bei denen sie beim Kochen mithelfen durfte. Scheint dann noch besser zu schmecken...

Küchengötter User

Also, ich freue mich sehr über gute Küchengerätschaften - wenn sie gut sind. Ich war ziemlich enttäuscht, dass ich zu Weihnachten NICHT die sehnlichst gewünschte Salzmühle geschenkt bekommen habe, kein Filetiermesser und noch nicht mal ein Olivenöl. (Stand alles auf meinem - zugegebenermaßen sehr langen - Wunschzettel...) Ich freue mich über so etwas - und zwar sehr und glaube auch nicht, dass Messer als Geschenk Unglück bringen. Das Unglück, mit billigen oder schlechten Messern arbeiten zu müssen, ist meines Erachtens viel größer :-). Jetzt muss ich mir selbst die Salzmühle kaufen. Habt Ihr hier übrigens einen Tipp für mich, von welchem Hersteller...??

Küchengötter User

Nudeln, Gemüsesalat und Ketchup

Küchengötter User

Filet Wellington - wie geht das?

Login