Community Mein Profil Einstellungen

Kommentare

Küchengötter User

ich stehe ja total auf Kichererbsen und mit dem Maca wird daraus ein richtig tolles superfood. Ich werde das direkt ausprobieren. #heutegibtsburger :)

Küchengötter User

Hallo Aphrodite, die Blaualgenpasta sind ganz simpel zu machen. 15-20g Spirulina 380 g Mehl und Mehl zum Bestäuben 4 Eier 1 Prise Salz Mehl mit den Algen und Salz vermischen und dann mit den Eiern zu einem Teig verarbeiten. 2h ruhen lassen und dann durch die Nudelmaschiene, fertig

Küchengötter User

Ich war lange zeit Vegetarierin, weit über 10 Jahre. Leider habe ich mir aber nicht genug Gedanken zum Thema Ernährung gemacht. Mir fehlten vorallem B Vitamine und ich hatte auch andere Nährstoffdefizite. Mittlerweile ernähre ich mich ausgewogen sehr bedacht und gesund und fühle mich sehr gut. Bei uns kommt jedoch ausschließlich Bio-Fleisch auf den Tisch. Man kann sich sehr gut vegetarisch ernähren muss aber einfach auch ein bestimmtes Wissen angelesen haben damit man sich dann auch etwas gutes damit tut.

Küchengötter User

Ich versuche auch auf Haushaltszucker zu verzichten und habe auch schon mit Datteln, pürierter Bananne, Xucker usw. experimentiert. Ich bin jedesmal auf Neue positiv überrascht geworden. Ahornsirup (den hellen) nehme ich auch gerne zum Süßen. Kommt natürlich immer auf das Rezept an.

Küchengötter User

steht heute direkt auf dem Speiseplan. Reizt mich total. Danke für das leckere Rezept!

Küchengötter User

Ich genieße das hantieren in der Küche und lasse mir das nicht von einer Maschine wegnehmen :-)

Küchengötter User

und auch mit anderen Gemüsesorten variierbar. Daumen hoch!

Küchengötter User

Ich verzichte generell auf frittiertes habe mir aber schomal sagen lassen das viele gute Erfahrungen mit den Fritteusen machen die mit nur einer kleinen Menge Öl arbeiten. Das fände ich persönlich eine gute Alternative.

Küchengötter User

meine Kinder lieben solche kleinen Mahlzeiten. Ich verzichte jedoch auf den Zucker und süße lieber mit einer reifen pürierten Banane. Blütenpollen unterheben und mit Genuß auslöffeln.

Küchengötter User

Sehr schönes Rezept. Auch ich möchte gerne auf Alufolie verzichten. Ich habe leider bei der Vorrednerin nicht verstanden wie sie die Folie bei dem Rezept umgehen will? LG

Login