Community Mein Profil Einstellungen

Kommentare

Küchengötter User

Eine für Hackfleisch eher unübliche Mengenangabe :-).@küchengötter: Könnt ihr mir bitte helfen? Ich würde das Gericht heute Abend gerne zubereiten. Vielen Dank!

Küchengötter User

Hallo liebe Küchengötter. Wann kommt denn die angekündigte Sortierfunktion für die iPad-App? Oder übersehe ich da vielleicht etwas? Danke

Küchengötter User

hat die Gelatine dann doch noch geliert, wenn auch nur so knapp. Das hat aber etwa 6 - 8 Stunden gedauert. Aber trotzdem ein ganz tolles Dessert!

Küchengötter User

Leider wollte bei mir der Geléespiegel partout nicht fest werden, obwohl ich mit der Gelatine alles richtig gemacht habe. Auch beim 2. Versuch ist der Kaffeelikör (ich habe Kahlua verwendet) flüssig geblieben. Woran könnte das gelegen haben?

Küchengötter User

Auf die Idee mit den Tomaten wäre ich jetzt nicht gekommen. Schmeckt aber toll, die Tomaten geben der doch eher schweren Sauce etwas Frische.

Küchengötter User

Wie wäre es denn mit einem Grillgürtel? So einen habe ich meinem Mann, der begeistert grilliert, mal zum Geburtstag geschenkt. Leider kann ich mit dem iPad keine Links setzen: http://www.geschenkidee-sofort.de/geschenk/GrillSlinger-Grillguertel

Küchengötter User

Da fällt mir spontan Rapunzel ein. Das Mädchen in diesem Märchen hiess doch so, weil ihre Mutter während der Schwangerschaft so gerne Rapunzel (Feldsalat) ass. So habe ich es zumindest in Erinnerung. Und dann ist da noch Rotkäppchen, das seiner Grossmutter Wein und Kuchen bringen sollte oder Hänsel und Gretel, die am Lebkuchenhaus der Hexe geknabbert haben.

Küchengötter User

Den Lachs gab es heute bei uns - mit kleinen Änderungen - zum Abendessen. Anstelle von normalem weissem Reis haben wir Kokosreis (ebenfalls aus dem Kochbeutel) genommen und die Cashews durch Erdnüsse ersetzt. Das Gericht ist wirklich sehr schnell und einfach zu machen und schmeckt einfach super! Der Reis wird durch das Backen wunderbar knusprig.

Küchengötter User

2 l Sahne.. Wow, das ist eine ganz schöne Menge! Für wieviele Personen ist dieses Rezept denn gedacht?

Login