Community Mein Profil Einstellungen
Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Keine Rezepte vorhanden.

Kommentare und Beiträge

Küchengötter User

Gestern Abend zwei 12tel-Stücke Cheese Cake nach Lizchen's Art lauwarm gegessen, ich musste mich stark bremsen noch ein weiteres Stück zu nehmen, sehr schön leicht und locker, eine „Bodenlose Köstlichkeit“ . Als Beilage gab es, in Viertel geschnittene, Erdbeeren.

 

Die Butter werde ich beim nächsten Mal viel früher aus dem Kühlschrank nehmen müssen, denn, um sie mit dem Zucker schaumig rühren zu können, habe ich die Butter-Zucker-Mischung 20 Sec. in die Mikrowelle gestellt. Überrascht war ich von dem Volumen des Teiges, musste doch tatsächlich die Rührschüssel wechseln um den Eischnee unterzurühren. Zum Glück habe ich das Rezept genau gelesen und wirklich nur den Boden einer 26er Springform eingefettet, ich vermute, so wird der Auftrieb des Teiges beim Backen im Randbereich gebremst. Andernfalls wäre es am Rand etwas knapp geworden. Über Nacht stand der Kuchen im Kühlschrank, und ist heute Nachmittag erstaunlich fest, so dass ich ihn mal als "Dolci" mit einem Obstragout probieren werde So, und jetzt mache ich mich auf den Weg, eine beschichtete Springform zu besorgen, der Geschmacksübertrag ist doch erstaunlich, ich hätte den Cheese Cake aus der (etwas alten) Form nehmen sollen.

 

Danke für das Rezept Liz

 

Gruß

Jens

Küchengötter User

Hallo Lizchen,der Weg hierher, zu den Cheese Prauns, war etwas "langwierig" -:)) und "Lizchen's Münchner Marktgeschichten" habe ich leider auch noch nicht gefunden. Es war kein Link gelegt und andere Suchformen haben auch nichts ergeben. Aktivität 194 ? Wie, was, wo das?

Die Rezepte sehen jedenfalls seehr gut aus. Eine Bewertung folgt nach Verkostung. Schade, dass die Posts&Links vom berüchtigten Blog erst irgendwann heute am Sonntagnachmittag gebloggt ? wurden. Die Zutaten hätten mir allerdings auch gefehlt.

GrußJens

PS

Wann kommen deine Rezepte in gebundener Form heraus?

Keine Beiträge vorhanden.

Login