Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Keine Rezepte vorhanden.

Kommentare und Beiträge

Küchengötter User

Ungarisches Paprikafleisch ist eher dem "Pörkölt" ähnlich, mit dem Unterschied, dass wir es ohne Tomaten aus der Dose und ohne Sahne kochen. Außerdem wird das Fleisch nicht in Streifen, sondern in Würfel geschnitten, aber es ist nicht so wichtig. Schmalz kommt  nicht mehr in die Töpfe, Öl ist ja viel gesünder. Pörkölt wird meistens mit Nockerln serviert, und saure Gurken schmecken sehr gut dazu!

Ich bin gern bereit, das Rezept des ungarischen Gulasch, das eine Suppe ist, abzuschreiben, falls sich jemand dafür interessiert! 

Keine Beiträge vorhanden.

Login