Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Keine Rezepte vorhanden.

Kommentare und Beiträge

Küchengötter User
mh

Ich hab es zwar noch nie gemacht, sollte ich jedoch einmal Orangen besitzen die garantiert chemisch unbehandelt sind - werde ich diese raspeln und trocknen lassen.

 

Die Idee mit der Aufbewahrung in Zucker erscheint mir plausibel, außerdem geht der Geschmack sicher auch in den Zucker über, sodass dann am Ende dann Zimtzuckerartiger Zucker (natürlich mit Orangen/Zitronen-Geschmack) übrig bleiben müsste. Das wäre sogar perfekt zum süßen von Speisen!

 

PS: Zur Lagerung könnte man die Schalen optional auch kandieren.

Küchengötter User

Sie werden also doch so groß wie eine Kirschtomate. Wie schmecken sie aber denn nun - zwischen Wassermelonen artig und "intesiv-tomatig" ist ein ziemlich großer Spielraum.

Wenn ich mich im Frühjahr noch an diese Art erinnern kann, wird die Pflanze vielleicht auch bald in meinem Wohnort heimisch. *gg*

Hat jemand von euch auch schon mit dieser Tomate gekocht? Lässt sie sich verwenden wie normale Tomaten/Cocktailtomaten - oder ist sie doch eher nur für die Dekoration geeignet?

 

Küchengötter User
mh

Ich hab es zwar noch nie gemacht, sollte ich jedoch einmal Orangen besitzen die garantiert chemisch unbehandelt sind - werde ich diese raspeln und trocknen lassen.

 

Die Idee mit der Aufbewahrung in Zucker erscheint mir plausibel, außerdem geht der Geschmack sicher auch in den Zucker über, sodass dann am Ende dann Zimtzuckerartiger Zucker (natürlich mit Orangen/Zitronen-Geschmack) übrig bleiben müsste. Das wäre sogar perfekt zum süßen von Speisen!

 

PS: Zur Lagerung könnte man die Schalen optional auch kandieren.

Keine Beiträge vorhanden.

Login