Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Keine Rezepte vorhanden.

Kommentare und Beiträge

Küchengötter User

Habe mir persönlich etwas mehr von dem Gericht versprochen. Die Kartoffeln vertragen, meiner Meinung nach, auch eine etwas längere Garzeit.

Ich mache seit langem ein ähnliches Gericht; dieses lasse ich ca. 50-60 min im Ofen, ohne Grillfunktion. Gewürzt wird mit Salz und Pfeffer, Olivenöl, Knoblauch  und mediterranen Kräutern wie Oregano, Thymian, Rosmarin. Die Form stecke ich in den Ofen und muss mich in der ganzen Zeit nicht mehr darum kümmern - das Ergebnis ist optimal durchgegart und geschmacklich klasse.

Die Gewürzkombination war einen Versuch wert, eine leicht orientalische Note ist sehr interessant. Aber ich werde in Zukunft bei "meiner" Variante bleiben.

Habe von Nicole Stich auch schon die Amarettis aus dem neuen Buch ausprobiert - die waren erste Sahne und wurden schon 3x von mir nachgebacken. Lieblingsrezept mit Suchtfaktor!!

Küchengötter User

Hallo an alle "Pizzabäcker"!

Habe das Buch und liebäugle schon von Anfang an mit dieser tollen Pizza...allerdings habe ich keinen Pizzastein...:-( Wenn ich ein ganz normales Backblech benutze und dieses mit aufheize, wird das Ergebnis dann auch so gut? Über Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen, denn ich traue mich irgendwie nicht so recht ran...

Grüssle von Frankennicoletta

 

Küchengötter User

Ich habe die Amarettis mit Haselnüssen statt Pistazien zubereitet (die waren mir doch etwas zu hochpreisig..) und sie schmecken wunderbar! Dazu ein Esresso und man fühlt sich wie in Italien. Interessant finde ich auch, dass die italienischen Kekse ein wenig größer sind, als ich das von der Kaufware in Beuteln kenne. Und natürlich viiiiel besser!

Keine Beiträge vorhanden.

Login