Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Keine Rezepte vorhanden.

Kommentare und Beiträge

Küchengötter User

Klingt widersprüchlich. Normalerweise kocht man das Gemüse mit für den Geschmack, wirft es dann weg (was anderes kann man damit dann auch nicht mehr anfangen) und schneidet, nachdem man die Brühe durchgesiebt und das Huhn entfernt und zerlegt hat, neues Gemüse rein, das man dann in der Brühe gar kocht (wenige Minuten), dann fügt man Huhn und ggf. Nudeln/Reis oder was auch immer hinzu. 

Keine Beiträge vorhanden.

Login