Community Mein Profil Einstellungen
Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Keine Rezepte vorhanden.

Kommentare und Beiträge

Ich hab keinen Sportblog, aber du hast ja auch Ernährung genannt :) Ich folge seit längerem dem Blog http://www.simple-veganista.com/ ich finde ihre Rezepte super einfach, lecker und energie-geladen. Hab da schon einiges durchprobiert, ist auf jeden Fall gesund und lecker.

Hallo Jessica, cool- ich finde das sehr toll, dass du deine Ernährung umstellen willst. Ich denke aber, dass man das langsam angehen lassen muss. Ich würde erstmal auf Fleisch verzichten, dann langsam die Milchprodukte reduzieren, bis sie gegen 0 gehen, und dann die Eier. Ich hab das damals recht radikal gemacht und hab mich auch erstmal nicht sehr fit gefühlt. Vor allem musst du drauf achten, dass du alle deine Proteine und Vitamine kriegst, da gibts online auch gute Ernährungsrechner. Viel Erfolg!

Hallo Jessica, ich hatte die Phase auch mal :) und will wieder damit anfangen. Ich hab mir damals immer grüne smoothies gemacht, mit Kokos, Soja- oder Mandelmilch und dann Grünkohl, oder Blattspinat mit rein. Lecker dazu sind auch Beeren, die viele Antioxidanten enthalten (Blaubeeren und Johannisbeeren vor allem). Direkt am morgen macht meine Mutter Ingwer-Zitronen-Shots (google mal :)), die find ich persönlich nicht lecker, aber sie machen auf jeden Fall wach (und sind gut für's Immunsystem!). Liebe Grüße!

Ich will mir eine neue Küchenmaschine kaufen und bin mir unsicher, ob sich die Investition in die Kochfunktion lohnt (ist ziemlich teuer!).

Login