Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Keine Rezepte vorhanden.

Kommentare und Beiträge

Küchengötter User

Tach zusammen,

zu diesem Thema kann ich vielleicht auch etwas beitragen: was schäumt, ist nicht das Fett in der Milch, sondern das Eiweiß. Wenn man darüber nachdenkt, ist es auch logisch: schön geschäumte Milch sieht ein wenig wie Eischnee aus (und sollte auch so feinporig, allerdings flüssiger sein)

Die besten Ergebnisse erzielt man mit richtigem Dampf, klar. Dampfmaschinen, also Espressomaschinen mit Druckkessel gehen aber schnell in die hunderte Euro. Wer für wenig Geld schönen Schaum haben möchte, sollte sich diese Becher mit Siebeinsatz kaufen, die funktionieren ganz hervorragend. Einige davon sind auch gleich als Topf zun Erwärmen nutzbar. Kosten so um die 50 Euro.

Von Vollautomaten kann ich aus persönlicher Erfahrung nur abraten: Sie sind unverhältnismäßig teuer, sehr pflege- und wartungsintensiv und machen keinen besonders schmackhaften Kaffee. Das liegt daran, dass die Plastikmechanik die notwendige Temperaturkonstanz nicht hält: erst ist es zu heiß, danach schnell zu kalt. Außerdem verschleißt Plastik bei dauernder Hitze sehr schnell, das heißt, das Aroma ist nicht nur mäßig, sondern nimmt bei Gebrauch auch weiter ab.

Es gibt nur einen Weg zu einem "echten" Caffee: Ein Halbautomat mit Siebträger samt Dampfhahn. Geht so bei 300 Euro los.

Keine Beiträge vorhanden.

Login