Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Keine Rezepte vorhanden.

Kommentare und Beiträge

Küchengötter User

Da du nicht davon gesprochen hast, dass du mit Deinem Rezept Geld verdienst wie Thomy mit ihrer Mayo-Formel, bin ich naiverweise von einem privat genutzten Rezept ausgegangen.

 

Aber wie stehst Du dann zu der Tatsache, dass viele berühmte Köche die Rezepte aus ihren Restaurants in Kochbüchern veröffentlichen? Bringen die sich nicht alle um ihre Existenz?

Küchengötter User

Wie heißt der Spruch, Geben ist seliger denn Nehmen? Ich halte ja gar nichts von Geheimniskrämerei in der Küche, eigentlich sollte man stolz sein, wenn jemand anders ein Gericht von einm Nachkochen möchte. Deshalb verschwinden auch soviel traditionelle rezepte, weil nie aufgeschrieben oder weitergegeben. Schade drum.

 

Ach so, bei uns gibts heute ein Risotto mit Basilikumpesto und Tomaten, geht schnell und ist supergut.

Küchengötter User

Das Raspeln geht auch gut mit angefrorener Butter für Mürbteig.

Keine Beiträge vorhanden.

Login