Community Mein Profil Einstellungen
Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Keine Rezepte vorhanden.

Kommentare und Beiträge

Terton

Aber auch als Vegetarier darf man nicht stumpf alles kaufen, was so angeboten wird.

Ich denke da z.B: an Soja aus den Regenwäldern Brasiliens, den Hybrid-Auberginen aus Rumänien oder die Pest von Paprika aus Almeria/Spanien.

Es ist immer dasselbe Prinzip. Man sollte sich informieren, was man isst, wo es herkommt und wie es ggf. verarbeitet wurde. Und im Zweifel auf ein Luxusgut, wie z.B. frische Himbeeren zu Weihnachten verzichten.

Wenn wir uns wieder mehr darauf besinnen, lokal und vor allem saisonal zu essen, wäre schon ein großer Schritt getan.

 

Terton

Nachdem ich gestern die Rinderbrühe gekocht habe, wird heute daraus eine Graupensuppe. Aber ich "mogele" ein bisschen und koche die Graupen getrennt, spüle sie gründlich ab und gebe sie erst dann in die Suppe.

Terton

Ich koche gerade eine Rinderbrühe als Basis für eine Graupensuppe, die es morgen geben wird. Noch passt die Jahreszeit für einen deftigen, herzerwärmenden Eintopf.

Keine Beiträge vorhanden.

Login