Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Kommentare und Beiträge

Küchengötter User

Sehr locker und extrem lecker. Da die Größe der Form nicht angegeben war habe ich improvisiert und den Teig auf zwei relativ tiefe 20x25 cm Formen verteilt - das nächste mal werde ich dem Teig noch mehr Platz geben, er wurde so hoch dass ein Teil der leckeren Glasur auf dem Blech landete (von daher: den Tipp mit dem Backblech unbedingt beachten, sonst muss man später evtl. Karamell aus dem Backofen kratzen!).

Küchengötter User

Das ist das bisher beste Bratlingsrezept, dass ich ausprobiert habe! Ähnlich wie kakadu habe ich nur den Burger gemacht und ihn als Einlage für ein selbstgemachtes "Sub" benutzt.

Küchengötter User

Danke Aphrodite, 330 mL hat einen sehr guten Teig gegeben. Vom Aroma her war das Brot nicht so, wie ich es erwartet hatte, werde vielleicht das nächste Mal den Zucker weglassen.

Keine Beiträge vorhanden.

Login