Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Keine Rezepte vorhanden.

Kommentare und Beiträge

Küchengötter User

Lecker und sehr frühlingshaft ist eine Käsepastete, die bei einem österlichen Brunch auch sehr gut optisch ankommt.Hierfür eine Kastenkuchenform mit Folie auslegen, danach dann mit möglichst großen, dünnen Scheiben z.B. Gouda auslegen. Für die Füllung Quark, Schmand und kleingehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch oder nach Geschmack ) untermischen, etwas flüssige Butter unterrühren und die Hälte in die "Käseform" geben.Darauf einige Walnusshälften verteilen und die restliche Käsecreme darauf verstreichen. Zuletzt die Goudascheiben darüber falten und am besten eine Nacht kühl stellen. Am nächsten Tag Pastete stürzen und dann nach Belieben mit z.B. halbierten Datteltomaten und etwas Paprikapulver dekorieren.

Küchengötter User

Hallo Wackelpeter, also beim Schinken geh doch mal auf folgende Web-Seite http://www.otto-gourmet.eu/. Dort findest Du das "passende Schwein" zum Schinken- einfach ein bisschen blättern... Bei der Bolivia Kuvertüre musst Du wirklich "kuvertüre" eingeben, dann findest Du auch einige Seiten dazu. Zum Thema Wildkakaogrieß habe ich noch keinen Tipp, werde aber weiter stöbern, da es mich auch interessiert. Vielleicht kann man das dann über eine Apotheke beziehen. Mal sehen...

Küchengötter User

Toll, dass Ihr so "diszipliniert" fasten könnt, das kann (möchte?) ich nicht. Aber einige Tipps zum "Überleben" kann ich beisteuern. Gerade zum Kaffee vermißt man ja häufig das "süße Teilchen". Probiert es doch mal mit ein, zwei Stückchen Zwieback mit Belag aus Quark und einem Löffelchen Honig oder zuckerreduzierter (kann man ja selbst kochen) Marmelade. Wer's noch kalorienärmer mag, der kann auch statt Zwiebach Matzen (salzloses Fastenbrot) oder Weizenknäckebrot verwenden. Man hat dann den Biss und auch das etwas längere Essgefühl, aber nur wenige Kalorien...

Keine Beiträge vorhanden.

Login