Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Kommentare und Beiträge

waterlily

das mit deiner tochter versteh ich... ich beziehe seit mittlerweile 3 jahren eine bauernkiste - dh da kommt einfach gemüse daher, das grad da ist und das ist dann da und daraus gilt es dann was zu machen. diesen zugang schätze ich sehr und bin auf der anderen seite auch total überfordert wenn ich jetzt alles einkaufen muss... mich entscheiden, was aus diesem riesenangebot nehm ich jetzt mit?

vor fertigprodukten graut mit allerallerspätestens (manchmal nehm ich so ein neues packerl neugierig in die hand um zu schauen was das da überhaupt sein soll) nach der zutatenliste. geht doch gar nicht.

"mono- und diglyceride von speisefettsäuren"  "acesulfam" "aspartam" "glukose-fruktose-sirup" "gehärtetes pflanzenfett" "volleipulver" "oligofruktose" und weißderteufelwasnoch. mir ziehts alles zusammen beim lesen, bauchweh krieg ich und... wie kann man sich das hineinziehen? da gibts noch viel schlimmere wörter, aber die damerk ich mir ja gar nicht (und abschreiben kann ich sie grad nirgens).

von sämtlicher "abfallverwertung" - milchzucker, milcheiweiß, süßmolkenpulver, eigelbpulver,... einmal abgesehen.

nein danke. lieber frisches gemüse.

mahlzeit!

waterlily

dass alles in ordnung ist. oder sie steht unter wasweißichwas. oder ganz einfach: sie LÜGT. mah echt. und eigentlich weiß das JEDER, dass massentierhaltung nix gutes ist. aber ein mächtiges interesse mit wahrscheinlich viel kapital dahinter steckt. schau dir nur an, wie wild teilweise die tierschützer bekämpft werden, wie systematisch und "effizient". ich glaub, die geschichte vom österreichischen "tierschützerprozess" ist auch in deutschland bekannt.

das wirksamste ist wohl einfach wirklich: nicht kaufen.

denn auch: wie kann man das bitte essen?

waterlily

oder auch mit schraubverschlussgläsern? und wie lang hält sich sowas dann? die idee klingt ja sehr nett und kleine küchlein vorrätig zu haben - die idee gefällt mir.

waterlily

kennt ihr das? ihr bereitet eine kanne kaffee zu, und dann kommt aber nicht alles weg, ein rest bleibt. wegleeren find ich blöd, aber ich hab noch nicht die richtige verwertungsstrategie gefunden.   habt ihr tipps?

waterlily

suche ebensolche...

waterlily

suche kuchen ohne: zucker, honig, germ (hefe), ei, schokolade, kakao

Login