An die Kochlöffel, fertig, los: Die neue Küchengöttin ist da!

Meine erste Woche, mein erster Beitrag, meine ersten Küchen-Geheimnisse. Ab jetzt koche ich mit ...

An die Kochlöffel, fertig, los: Die neue Küchengöttin ist da!
4
Kommentare
Viola Booth

Diese Woche hat die Küchengötter-Redaktion ein neues Mitglied bekommen: mich. Ich bin Viola, vertrete Maike Damm und freue mich hier zu sein. Natürlich sollt Ihr auch gleich etwas über mich erfahren. Deshalb verrate ich Euch heute ein paar Geheimnisse. Sonst kennen die nur Menschen, die schon einmal in meiner Küche standen. Also psst ... Ihr seid direkt hautnah dabei.

 

Ich bin ... eine "Suppen-Königin"

 

Ja, man könnte mich wahrscheinlich sogar als den größten Suppen-Fan der Welt bezeichnen. Zugegeben: Ich bin eine echte Frostbeule und wenn die Temperaturen um diese Jahreszeit sinken und die ersten Schneeflocken fallen, gibt es für mich keine besseren Rezepte. Ok, dass ist jetzt vielleicht noch kein Geheimnis. Aber spätestens wenn ich Euch verrate, wo meine Liebe zu Suppen herkommt, werdet Ihr verstehen, was ich meine. Schon als Kind war ich nämlich so scharf darauf, dass meine Mutter mir den Spitznamen "Suppen-Königin" verpasste. Noch heute kocht sie mir bei meinen Besuchen ihre klassische Gemüsesuppe. Wenn ich selbst am Herd stehe, darf es etwas ausgefallener sein: Kürbis, Karotten, Ingwer, Süßkartoffeln – bei mir landet einfach alles im Topf.

 

Ich bin ... eine Chaos-Queen in der Küche

 

Wenn ich schon dabei bin, Euch etwas über mich zu verraten, erzähle ich Euch auch gleich mein dunkelstes Küchen-Geheimnis. Ich sorge beim Kochen für ein richtiges Durcheinander. Töpfe, Schüsseln, Teller – alles darf bei mir so lange Arbeitsfläche und Tisch blockieren, bis das Essen auf dem Herd steht. Kochlöffel gleich nach dem Umrühren in die Spülmaschine stecken? Von wegen! Dafür hab ich mir schon oft einen strafenden Blick von meinem Freund eingefangen. Aber ehrlich gesagt: Ich liebe mein Küchen-Chaos. Meistens bin ich sogar richtig stolz darauf!

 

Meine anderen Küchen-Geheimnisse behalte ich jetzt erst einmal für mich. Man soll ja nicht gleich alles auf einmal ausplaudern. In der nächsten Zeit werdet Ihr hier ja noch viel mehr von mir lesen – und darauf freue ich mich schon sehr. Vielleicht finde ich ja sogar den ein oder anderen Verbündeten. Teilt Ihr zum Beispiel meine Liebe zu Suppen? Dann verratet mir doch Eure Suppen-Tipps und Lieblingsrezepte, damit ich diesen Winter auch wieder fleißig Neues ausprobieren kann. Ich muss meinem Spitznamen ja schließlich treu bleiben ...

 

 

Anzeige
Anzeige
nika
Herzlich willkommen,

liebe Chaosqueen. Für Dich eine schöne Zeit im Küchengötter-Team. Ich freue mich schon auf Deine Beiträge, insbesondere da ich Suppen ebenfalls liebe, damit aber in meiner Familie recht einsam bin. 

Rinquinquin
Hallo Viola-Suppengöttin

Gutes Eingewöhnen wünsche ich Dir!

 

Suppen sind nicht so meine Spezialität, die sind mir zu flüssig und ausser Schlürfgeräuschen ist nichts zu hören.

Küchen-Chaos? Das sehen wir hier ja nicht, mach ruhig weiter damit.

sparrow
willkommen

Willkommen bei uns liebe Viola,

bin schon gespannt auf Deine Berichte und Rezepte. Ich liebe Suppen in allen Variationen. Bei meinem Mann lege ich immer Ehre ein mit einer guten Suppe.

Kitchenqueen74
Willkommen Suppenkönigin

Auch ich koche gene Suppen. Bin gespannt auf deine Rezepte.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login