Babybrei und Fencheltee - Klappe, die dritte

Schon bald werden gleich drei kleine Küchengöttinnen in meiner Küche mitmischen, den Kühlschrank leer räumen und auch den sonstigen Haushalt ordentlich umkrempeln...

Babybrei und Fencheltee - Klappe, die dritte
2
Kommentare
Maike Damm

Wie Ihr sicherlich bemerkt habt, bekommen wir hier bei den Küchengöttern ordentlich Verstärkung. Neben Bettina und mir zählen nun auch die Küchengöttinnen Annika und Tine zur Redaktion. Die beiden haben sich Euch bereits vorgestellt und wurden mit Blumen und guten Wünschen mehr als herzlich willkommen geheißen in unserer Community. Dass wir uns so wunderbar vergrößern, liegt zum einen daran, dass sich hier immer mehr fleißige Hobbyköche tummeln und wir Euch gerne weiterhin jederzeit zur Seite stehen wollen - mit Rat und Tat, mit neuen Rezepten und Beiträgen im Blog, mit guten Ideen und vor allem mit viel Freude.

 

Eine Weile in der Kinderküche

 

Zum anderen geht's für mich persönlich aber auch schon bald in eine dritte Runde Babybrei und Fencheltee! Nach Babypause I und Babypause II verabschiede ich mich ein weiteres Mal, um mich die nächsten Monate um gleich drei kleine Küchengöttinnen zu kümmern. Wie immer fällt mir der Abschied schwer. Aber die Erfahrung zeigt, dass meine lieben Kolleginnen aus der Küchengötter-Redaktion zusammen mit Nicky und Sebastian wie immer für Euch da sein werden und mit größter Freude und absoluter Leidenschaft mit Euch kochen, essen und genießen werden. Und ich werde mich immer wieder unter Euch mischen und mich an Euren Rezepten, Diskussionen und Fotos erfreuen.

 

In diesem Sinne: Denkt an mich im (hoffentlich gar nicht so fernen) Kinderküchen-Exil, seid lieb gegrüßt und bis sehr bald, liebe Küchengötter!

nika
Einen Tusch

Herzlichen Glückwunsch liebe Maike!

Deinen Grund respetkieren wir sicherlich sehr gerne. Ich freue mich für Dich. Du hast Recht, Du wirst wundervoll vertreten, abr vergiß bitte nicht das Zurückkommen.

Gewöhne Dich gut in Deine Rolle als dreifache Küchengöttinnen-Ma, es ist eine Zeit die zwar recht schwierig und arbeitssam, dafür aber viel Schlaf kostet, aber sie ist unwiederbringlich.

Liebe Grüße aus Ostfriesland,

Deine nika

Kochmamsell
Gratulation

Liebe Maike, herzlichen Glückwunsch. Na, da ist ja dann Leben in der Bude, wenn gleich drei kleine Helferlein mitmischen. Alles Gute für dich und komm wieder.
Liebe Grüße aus dem Schwabenland von kochmamsell

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login