Cook it like Bollywood - der Kochkurs

Indisch kochen mit Glamour, Gelassenheit und den Küchengöttern Sebastian Dickhaut & Bettina Müller: Tolle Dals, und klasse Curries - und wie ich’s richtig würze.

Cook it like Bollywood - der Kochkurs
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

„Wer einmal gut indisch gegessen hat, wird das immer wieder wollen: Wie der erste unscheinbar Bissen zart auf die Zunge trifft und nach dem üblichen ’Oh, scharf!’ eine aromatische Kettenreaktion abläuft, die so fein abgestimmt ist, dass es wie Magie scheint. In so einem Moment kann beim Inder am Eck die Einrichtung noch so kitschig und die Musik noch so schrill sein - plötzlich fühlt man sich dem Nirwana ein bisschen näher.”

 

Oder wie in einem Bollywood-Film. Denn was Sebastian Dickhaut da in „Indian Basics” so leidenschaftlich beschreibt, hat auch was von einer Gefühlsexplosion - und für die sind die mehrstündigen Cinemascope-Schinken aus Indien berühmt. In unserem Bollywood-Kochkurs zeigt ihnen unser Basic-Küchenguru, wie man sich eines der schönsten Stücke dieses Landes  nach Hause holt - seine Küche.

 

Am 24. Februar im Hukodi Studio in München

 

„Indisch kochen mit Glamour und Gelassenheit ist dabei unser Motto”, sagt Sebastian. Gelassenheit heißt, dass es am 24. Februar 2011 in seiner Kochwerkstatt im Münchner Hukodi-Studio zu entspannt zugeht. 10-12 Leute lernen sich um 18 Uhr beim Aperitif kennen und spicken in die Rezeptfolder, bevor es rüber in die Küche geht. Vor der berühmten rosa Wand werden dann die Gerichte erklärt und Jobs verteilt - zwei Gruppen bereiten jeweils zwei bis drei Rezepte am Herdblock und an der großen Werkstatttafel vor.

 

„Tolle Dals, klasse Curries und leckere Lassies stehen auf dem Programm”, erzählt Küchengötter-Redakteurin Bettina Müller, die wie immer mitkocht, „und dazu wollen wir ein paar Basics selber machen, zum Beispiel eine Würzmischung.” Sebastian ergänzt: „Würzen wird bei diesem Kurs ohnehin eine große Rolle spielen - was gibt es da in Indien, wie gehe ich damit um und wie schaffe ich, dass es am Ende richtig rund schmeckt statt nur scharf?” Spätestens zum Hauptgang sitzen dann alle am großen Tisch und genießen.

 

Und der Glamour? Kommt ein Münchner Bollywood-Star? Tanzt Maike oder ein anderes Basic-Model im Sari? Wer das wissen will, sollte sich gleich einen Platz in unserem Bollywood-Kochkurs sichern - denn der ist der beliebteste in unserem Programm und immer schnell ausgebucht. Hier ein paar Eindrücke zur Einstimmung.

 

Preise und Veranstaltungsort

 

 

Hier finden Sie neben dem aktuellen Programm alles rund um Preise, Veranstaltungsort und Termine. Melden Sie sich einfach online an! Oder möchten Sie einen Küchengötterkochkurs verschenken? Dann stellen wir Ihnen gerne einen Gutschein aus! Oder wollen Sie lieber Weihnachts-, Männer- oder französische Rezepte kennenlernen? Jetzt mehr erfahren über die Küchengötterkochkurse und direkt online anmelden...

 

 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login