Das Auberginen-Wochenkochen

Jetzt machen wir Schnitzel ... und zwar: Auberginenschnitzel. Wer hat Lust auf die fleischlose Variante aus dem Ofen?

Das Auberginen-Wochenkochen
8
Kommentare
Viola Booth

Diese Woche sollen Auberginen auf dem Speiseplan stehen. Über die haben wir in der letzten Woche ja schließlich fleißig diskutiert. Und solange die Saison noch läuft, muss das natürlich ausgenutzt werden. Die Auswahl eines Gerichts für unser Rezept der Woche fiel da auch gar nicht schwer. Wer sich jetzt das Bild anschaut, weiß warum!

 

Auberginenschnitzel mit Paprika

 

Die Auberginenschnitzel mit Paprika sehen einfach himmlisch aus. Ich kann mir jetzt schon vorstellen, wie sie in meinem Ofen brutzeln. Überbacken werden die Auberginen mit Büffelmozzarella. Lecker!

 

Liebe Wochenkocher, habt Ihr Hunger auf unser Rezept der Woche und seid beim Wochenkochen dabei?

 

Ich bin gespannt, was Ihr berichtet und wie Eure Auberginenschnitzel aussehen.

 

Zu den Kommentaren

 

23 Wochenkochen und die Rezepte dazu:

 


Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Bettinas Wochenkochen-Kochbuch und Violas Wochenkochen-Kochbuch

 

Wie das Wochenkochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle ...

 

Zum Rezeptvorschlag

Anzeige
Anzeige
Bettina Müller
Auberginen-Wochenkochen
Das Auberginen-Wochenkochen  

Da ich nicht der größte Fan von überbackener Paprika bin, aber unbedingt beim Auberginen-Wochenkochen mitmachen wollte, habe ich mir gestern Abend diese Parmigiana di melanzane gemacht. Man muss aufpassen, dass das ganze nicht zu ölig wird, aber geschmacklich ist sie sehr gut. Wie ein italienischer Sommer. :-) Heute Abend gibt es die Reste. 

JulietteG
Ich werde heute Abend...

wochenkochen! Das Rezept hört sich sehr lecker an!

Statt der stückigen Tomaten werde ich jedoch reife Tomaten würfeln, die im Kühlschrank schon ihren zügigen anstehenden Verbrauch mitteilten! :) So stellt sich bei mir auch nicht die Frage, was ich mit dem Rest der stückigen Tomaten zubereiten soll!

Ich bin gespannt und freue mich bereits!

Viola Booth
Auberginenschnitzel
Das Auberginen-Wochenkochen  

Gestern gab es bei mir das Wochenkochen. Ich hab mich bei der Zubereitung genau an das Rezept gehalten und fand es wirklich richtig lecker. Das wird bei mir auf jeden Fall noch einmal auf dem Teller landen. Das nächste Mal werde ich aber eine kleine Abwandlung vornehmen und noch Knoblauch dazugeben. Der hat mir dann doch zu sehr gefehlt :-) Ansonsten: Daumen hoch!

Krümelinchen
Nachzügler

Ich habe mir vorgenommen, diesmal beim Wochenkochen mitzumachen, weil ich finde, dass das eine sehr schöne Idee ist. Allerdings mache ich gerade eine Suppen-Mottowoche. Deshalb reiche ich meine Eindrücke nächste Woche nach.

JulietteG
Großes WOW...
Das Auberginen-Wochenkochen  

und böses Buh...

 

Erst einmal zu letzterem.... Mein Alltag hat mich wieder und irgendwie bin ich schon wieder so beschäftigt, dass der eigentliche Alltag, also unter anderem Ihr, hinkt....

Ich habe mich sehr gefreut, dass die Donnerstagsdiskussion letzte Woche so eine Resonanz und tolle Geschichten brachte! Diese Woche setzt sie leider noch einmal aus, da ich gleich noch Koffer packen muss, aber ab nächste Woche normalisiert sich hoffentlich bei mir und bei mir mit Euch alles wieder! :) Ich werde sozusagen halb privat und halb bürokratisch bis Dienstag Abend unterwergs sein! :)

 

Trotz allem habe ich wochengekocht! Zwar nicht wie angekündigt am Montag aber dafür am gestrigen Mittwoch. Montag gelüstete es mir dann doch eher nach einem lang nicht mehr vorhandenen Nudelauflauf, Dienstag war ich unterwegs und Mittwoch wurde es dann höchste Zeit...

 

Die Tomaten haben solange durchgehalten! :)

Das Rezept hat mir wirklich äußerst gut gefallen und landet auch wieder in meinem Wiederholungstäterkochbuch!

 

Was ich am Wochenkochen immer wieder liebe: ich teste so ziemlich alles (bis auf Ausnahmen) aus und habe in den letzten zwei Jahren schon einige Rezepte in mein Standardrepertoire übernehmen können, von denen ich zuvor niemals dachte, dass sie dort jemals einen Platz finden!

 

Wo sind die anderen Wochenkocher?

 

Liebe Krümelinchen, ich bin schon gespannt auf Deine Rückmeldung in der nächste Woche!

 

Und an Euch beide: Liebe Bettina und liebe Viola, danke für Euren Ehrgeiz und Euer Engagement!

 

Liebe Grüße, Juliette

JulietteG
Hier noch ein Foto...
Das Auberginen-Wochenkochen  

vor dem Mozzarella....

Bettina Müller
Wochenkochen

Liebe Juliette,

 

vielen dank für Deine Worte an uns, haben uns wirklich sehr gefreut (und toll, dass das Rezept so gut bei Dir ankam!) Du darfst gerne weiter Werbung fürs Wochenkochen machen. Es wäre doch wirklich schade, wenn es gar nicht mehr stattfinden würde, oder?

 

Ich hoffe Du verzeihst mir, dass beim neuen Wochenkochen schon wieder gebacken wird, dafür aber ganz schnell und ohne Teigrühren etc. Vielleicht ja ein Rezept, dass auch für Dich passt?

 

lg, Bettina

Aphrodite
Kein Mozzarella
Das Auberginen-Wochenkochen  

Quark und Gorgonzola hatten mir letztens bei diesem Rezept gefallen. Der Käse ist nicht so mächtig durch den Quark und der Geschmack des Käses kann etwas abgemildert werden. Das müsste doch auch mit Auberginen funktionieren?

Mit Frischkäse gefüllte und eingelegte Paprika habe ich dazu genommen. Die Auberginen lassen sich auch en mas im Ofen vorbereiten und dann nach Bedarf verbrauchen. Dazu halbiere ich das Gemüse, bepinsel es mit Öl, würze die Schnittfläche und brate die Schnittfläche in der Pfanne an. Weich werden die Auberinen im Ofen. Es war ein schönes Wochenkochen. Auch wenn ich eine Woche hinterher hinke.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login