Das Dienstagskochen mit Roter Bete

Ein Dienstagskochen mit Roter Bete und aromatischer Butter. Wer dienstagskocht mit?

Das Dienstagskochen mit Roter Bete
13
Kommentare
Bettina Müller

Liebe Dienstagskocher, wenn wir schon mal gerade dabei sind, unsere Männer des Hauses von den überaus vorhandenen Tofuqualitäten zu überzeugen, können wir doch gleich mit Roter Bete weitermachen, oder? Denn auch sie verfügt leider nicht über den besten Ruf – völlig zu Unrecht meiner Meinung nach. Folgendes Rezept habe ich mir für die Überzeugungsarbeit ausgesucht:

Rote Bete in Nussbutter

Die Roten Beten werden in diesem Rezept in einer Butter mit Haselnüssen und einer Prise Zimt gegart und versprechen, besonders aromatisch zu sein. Dazu noch ein schönes Stück Fleisch oder Fisch, dann müssten doch alle zufrieden sein, oder? Die Gummihandschuhe sollten wir aber nicht vergessen, sonst heißt es noch „Der Mittwoch mit den Händen in Pink“.



Wie sieht es aus, liebe Dienstagskocher, kann ich Euch mit diesem Rezept zum Mitkochen verführen?

 

In diesem Sinne wünsch ich Euch einen gute Appetit und bin gespannt auf Eure Fotos und Berichte.

 

 

155 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Maikes Dienstagskochbuch , Bettinas Dienstagskochbuch und in Bettinas 2. Dienstagskochbuch.


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...


 

 

 

lundi
Nach langer Zeit

mal wieder ein Dienstagsrezept nach meinem Geschmack. Rote Bete mit Butter und herzhaften Haselnüssen kann ich mir gut vorstellen. Nur was gibts dazu? Nur Brot? Ich habe noch einen Rehrücken. Oder könnte ein Dorsch es damit aufnehmen? Eine Beilage zu Rindsrouladen?

nika
Rote Bete

... lecker! Ich werde sie aber anders verarbeiten, denn kürzlich habe ich  bei einem Koch gesehen, der hat die Rote Bete mit Schale gekocht und anschließend mit behandschuhten Händen die Schale abgezogen / abgeschoben. Bei mir wird es Pellkartoffeln dazugeben. Ich würde entweder keine Fleischbeilage dazuwählen oder aber eine leichte: Geschnetzeltes vom Hähnchen.

lundi
Pellkartoffeln sind das Stichwort

Na da fällts mir doch glatt ein: Matjes muss her. Juhu - das wir gut!

Danke nika.

 

Eigentlich lege ich Rote Bete inkl. Schale zum Garen an die Seite in den Backofen, wenn gerade etwas anderes brutzelt (Energie). Bei diesem Rezept denke ich, dass sich Würfel und Butter besser verbinden, wenn sie vorher geschält wird? Aber sicher bin ich nicht.

 

Und keine Handschuhe! Handschuhe trage vielleicht ich ab 15°C Minus, sonst niemals, weder in der Küche noch im Garten. Gleich Hände mit Seife+Bürste waschen und alles ist gut. Ich hoffe nur, Eure Handschuhe sind Mehrweg! Viel mehr Sorgen mache ich mir bei Roter Bete immer um meine Brettchen und um Kleckse auf Tischdecken/Kleidung...

KleineKöchin
Ich habe einfach schlechte Karten gezogen...

...mal wieder habe ich genau am Dienstag Nachtdienst. Nix mit Dienstagskochen.

Aber das Rezept hört sich toll an und wandert auf alle Fälle auf die To-Do-Liste!

auchwas
Pasta und Rote Bete

fällt mir spontan zu diesem  Dienstagskocheressen ein. Wir hier in einem Rezept immer wieder gerne mal gemacht, werde ich diesesmal die Rote Bete in Ofen, wenn er zufällig an ist,  oder im Dampf mit Schale garen. Dann wie beschrieben verfahren und mit Pasta vermischen, wenns klappt dann "selbstgemachte" Pasta. Ja und was Fleischiges dazu "Fleischbällen" mit einer guten Würzung.

lundi
Mit Pasta

@auchwas Oho, das Rezept hatte ich noch gar nicht gesehen. Das will ich unbedingt probieren. Hab noch selbstgemachte Pelmeni im TK, die müssten dafür auch gehen. Da wäre Fleisch inside. Vielen Dank! Aber jetzt bin ich schon weit vom eigentlichen Thema weg...

Aphrodite
Wo ist der Fisch?

Rote Beete ist so nanü-nana. Und ich meine, kurbis hätte mal gesagt, all das erdige, wo passt das denn nun dazu? Es muss ja nicht alles erdig schmecken, kommt halt auf das Rezept an, sage ich dazu. Und was finde ich bei kurbis? Gratinierte Rote Beete mit Räucherlachs. Auf die Idee wäre ich selbst nach intensivem Nachdenken nicht gekommen. Woher hat sie das nur? Also ausprobieren - mit Fisch! Und so ähnliche Förmchen habe ich auch :)

Aphrodite
Mit Roter Beete...

muss ich natürlich Pelmeni auch probieren. Nur damit ich mitreden kann. Bei mir geht das Dienstagskochen also in die Verlängerung. @lundi, ich finde Deine Idee grandios. Wie das Gericht aussieht, weiß ich zwar noch nicht ganz und gedanklich stehe ich schon mit dem Löffel saurer Sahne am Herd. Aber Du hast bestimmt am Dienstag ein Foto zur Hand????

sparrow
mit Rostbraten

Bei mir gibt es die Rote Beete mit Walnüssen und einen schönen Rostbraten dazu. 

lundi
Schon fertig

Rote Bete und Haselnüsse vertragen sich wirklich gut. Das vorgeschlagene Rezept in Kombination mit Pelmeni bleibt in meiner Warteschleife, denn dies hier von auchwas hatte sich vorgedrängelt.

crazycook
Eine andere Kombination

Rote Bete schmecken mit Meerrettich und Orangensaft besonders gut. Dazu geschmorte Rosenkohlblätter mit etwas Zitrone verfeinert und gebratenem Fisch ergibt eine wohlschmeckende Kombination. Das habe ich heute gekocht und ich war mit dem Ergebnis zufrieden.

sparrow
sehr zu empfehlen
Das Dienstagskochen mit Roter Bete  

Das Rote Beete Gemüse mit Nussbutter kann ich nur empfehlen. Mit Rostbraten und Rösti war es ein Festessen.

Bettina Müller
Muss ich unbedingt nachholen

Diese Woche ist echt der Wurm drin - es ist Donnerstag, und die Rote Bete ist immer noch nicht auf meinem Teller gelandet. Die letzten beiden Abende kamen spontane Essensverabredungen dazwischen, heute Abend bin ich beim Küchengötter-Kochkurs. Ob es morgen klappt? Drückt mir die Daumen!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login