Das Dienstagskochen mit Schnitzel aus dem Ofen

Ein Dienstagskochen mit Hähnchenschnitzel, Gemüse und cremiger Käsesauce. Wer dienstagskocht mit?

Das Dienstagskochen mit Schnitzel aus dem Ofen
14
Kommentare
Bettina Müller

Liebe Dienstagskocher, nachdem es bei den letzten beiden Dienstagskochen mit Tofu und Roter Bete mächtig fleischlos zuging, ist es auf jeden Fall an der Zeit, dienstags mal wieder Fleisch auf die Teller zu bringen, oder?

 

Schon seit ein paar Wochen lacht mich immer wieder ein Rezept an, das ich jetzt unbedingt mit euch ausprobieren will:

 

Überbackene Hähnchenschnitzel mit Gorgonzola-Gemüse

 

Das Prinzip ist einfach: Die Schnitzel werden kurz in der Pfanne angebraten, dann in eine Auflaufform gegeben und mit einer Gemüse-Gorgonzola-Mischung überbacken. Laut Originalrezept landen Möhren und Zucchini auf den Schnitzeln, doch eine Kombination aus Möhren, Petersilienwurzeln und Pastinaken oder anderen Rüben klingt auch einfach zu verlockend, oder? Der ganze Spaß soll auch noch in unter 30 Minuten gelingen – was will man eigentlich mehr von einem guten Fleischgericht? Meinen  Freund werde ich damit auf jeden Fall begeistern können, er ist immer noch dabei, sich von seiner Tofu-Begegnung zu erholen.

 

Und wie sieht es mit Euch aus, liebe Dienstagskocher, kann ich Euch mit diesem Gericht zum Mitkochen verführen?

 

In diesem Sinne wünsch ich Euch einen gute Appetit und bin gespannt auf Eure Fotos und Berichte.

 

 

156 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Maikes Dienstagskochbuch , Bettinas Dienstagskochbuch und in Bettinas 2. Dienstagskochbuch.


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...


 

 

 

Anzeige
Anzeige
Aphrodite
Wow!

@Bettina, da habt Ihr ja mit "Kurzgebratenes" alles gegeben. Ist das Kochbuch neu? Ich habe mir eben vom Hähnchenschnitzel aufwärts noch weitere Rezepte angesehen. Rezepttitel und Fotos könnten mich zu einem Nimmersatt mutieren lassen: Nein, das. Oder doch lieber das? Da Gorgonzola nicht unbedingt mein Ding ist, ich aber heute viel über geräucherten Käse gelernt habe, nehme ich den Käse aus der Empfehlung "Spaghettini mit geräuchertem Mozzarella" von Jarimba als Ersatz. Jetzt müsste ich nur noch so eine schöne Form zum Anrichten haben wie auf dem Foto. Der Dienstag kann kommen!

Aphrodite
Hui!

Und hier noch ein Vorgeschmack auf den Frühling/ Sommer. Muss ich mir merken!

Bettina Müller
Kochbuch

@Aphrodite: Da hab ich ja voll ins Schwaze getroffen! :-) Das Buch gibt es seit letztem Herbst und es ist wirklich klasse. Das wird auch bei mir auch keinen Fall das lette Rezept sein, das ich daraus ausprobiere.

Kochmamsell
Keine langen Zähne

Hallo,das wird ein Festessen, wo Männe gut munden wird. Ich bin dabei.

 

lundi
Oje

Nun hab ich das Dienstagskochen doch noch gefunden, eine Qual, wenn es von der Startseite weg ist. Aber Hähnchen habe ich derzeit nicht, und ich esse nur welche, die ich persönlich kannte. Zucchini? Wir haben Januar?! Da bin ich eigen. Aber Möhren und Gorgonzola bringen meine Augen zum Leuchten. Ich denke, das hier können wir gelten lassen. Das gibts heute pur und ohne Fleisch.

Kochmamsell
Dienstagskochen
Das Dienstagskochen mit Schnitzel aus dem Ofen  

Hallole,habe heute obiges Rezept nachgekocht, hat prima geschmeckt. Irritiert hat mich aber die Mengenangabe vom Gorgonzola (150 ml), habe einfach 150 gr genommen. Das Fleisch war schön saftig und die Käsesoße hat einen tollen Geschmack. Männe hat gemeint, das kannst du wieder mal kochen:-).

JulietteG
Langer Tag...

Ich bin heute erst um acht nach Hause gekommen und da war die Lust zum Kochen nicht mehr ganz so groß! Zumal ich mittags schon etwas gegessen hatte! Das Rezept klingt aber wirklich lecker und ich werde es nachholen!

Liebe Kochmamsell! Dein Foto sieht wirklich richtig lecker aus!

Toskanafan
Nachholen,,,

muss ich das Dienstagskochen unbedingt. Ich war schoppen, das muss mal sein. .Und,,,,, ich werde ein gutes  Schnäppchen machen.

sparrow
Bei mir wird das Dienstagskochen nachgeholt

Das ausgedruckte Rezept liegt schon in der küche und wartet darauf, dass ich es zubereite-

Bettina Müller
Mittwochskochen

Auch bei uns gibt's die Schnitzel nicht am Dienstag, sondern erst heute Abend. Der Einkaufszettel liegt schon in der Küche parat, so dass der Mann des Hauses nachher einkaufen kann, während die Frau arbeitet (auch mal eine nette Aufteilung, oder?).

 

@Kochmamsell: Die Einheit beim Gorgonzola war tatsächlich falsch, ist inzwischenaber in Gramm geändert. Also alles richtig gemacht. :-) Was gab's bei Euch dazu? I

Kochmamsell
Dienstagskochen

Bei uns gab es nur einen Chinakohlsalat mit Ananasstückchen dazu, mehr brauchten wir nicht:-)

Bettina Müller
Kochabenteuer

@Kochmamsell Oh, das klingt auch lecker! Der Mann hat jetzt Gnocchi gekauft - ich hoffe bei dem Rezept springt genug Sauce heraus, dann dürfte das sehr lecker werden. Ich bin gespannt, was mich zu Hause für Zutaten erwarten: Sein Hilferuf auf Facebook, er wüsste nicht wie Frühlingszwiebeln aussehen, klingt nach einem abenteuerlichen Kochen nachher. ;-)

nika
Keine Bange

liebe Bettina, es kommt genügend Sauce dabei heraus. Ich habe statt der Geflügelbrühe/dem Weißwein Gemüsebrühe genommen und es war genug. Wir hatten keine Beilagen, denn wir wollten es bei Trennkost belassen, aber wir waren doch überrascht, wieviel Sauce aus dem Gemüse kam. Das Fleisch war sehr saftig.Obwohl unser Essen eine Weile im abgeschalteten Ofen warten musste, denn genau zur Servierzeit klingelte es an der Haustür.

 

Ich wünsche Dir guten Appetit.

Bettina Müller
Mittwochskochen
Das Dienstagskochen mit Schnitzel aus dem Ofen  

So, gestern Abend kamen dann auch endlich bei uns die Schnitzel in den Ofen. Als Gemüse haben wir Möhren und Pastinaken verwendet. Wenn ich noch einmal in einem Rezept lese, dass ich Möhren fein würfeln soll, trete ich in den Küchenstreik, versprochen! Aber die Mühe hat sich gelohnt, es war sehr lecker und ist auch beim Mann des Hauses (der tatsächlich richtige Frühlingszwiebeln gekauft hat) super angekommen. Dazu gab's wie angekündigt Gnocchi (die Sauce hat tatsächlich gereicht). Die Sauce hat der Katze ürbigens auch hervorragend geschmeckt - freche Miez! ;-)

 

Diesmal auch wieder mit Foto (aber ohne Katze, die hat sich erst später heimlich über die fast leere Form hergemacht).

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login