Das Dienstagskochen zwischen den Jahren

Ein Dienstagskochen mit Couscous und Granatapfel. Wer dienstagskocht mit?

Das Dienstagskochen zwischen den Jahren
1
Kommentare
Bettina Müller

Liebe Küchengötter, morgen geht sie los, die große Völlerei und ich kann es kaum noch erwarten, bis die Weihnachtsgans und all die anderen Leckereien auf dem Tisch stehen. Pünktlich zum „3. Weihnachtsfeiertag“ steht dann wieder unser Dienstagskochen an – das letzte in diesem Jahr. Nur wie bekomme ich Euch dazu, Euch gleich nach Weihnachten wieder an den Herd zu stellen?

Was Leichtes muss her, oder? Und zu viel Arbeit sollte es nach den aufwändigen Festtagsmenüs auch nicht sein, richtig? Wie wäre es hiermit?

Couscous-Salat mit Granatapfel

Ok, ich gebe zu, den Granatapfel zu entkernen fällt vielleicht nicht in die Kategorie „wenig Aufwand“, aber der Rest geht dann wirklich in Windeseile – versprochen. Und die Kombination aus Granatapfel, Minze und Pinienkernen finde ich persönlich total verlockend. Noch eine Prise Zimt darüber – schon ist die „kulinarische Fallhöhe“ nach Weihnachten nicht ganz so groß, oder? Und eventuelle Festtagsbratenreste passen auch noch perfekt dazu…

Wie sieht es aus, kann ich Euch mit diesem Rezept zum Dienstagskochen zwischen den Jahren verführen?

 

In diesem Sinne wünsch ich Euch einen gute Appetit und bin gespannt auf Eure Fotos und Berichte.

 

 

153 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Maikes Dienstagskochbuch , Bettinas Dienstagskochbuch und in Bettinas 2. Dienstagskochbuch.


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...


 

 

 

Anzeige
Anzeige
sparrow
geht leider nicht

Ich hätte heute gerne mitgemacht weil ich Couscous liebe. Es gibt aber keinen wirklich guten glutenfreien Couscous. 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login