Das Lasagne-Wochenkochen

Bei unserem Wochenkochen gibt es dieses Mal den italienischen Klassiker aus dem Ofen. Wer macht mit?

Das Lasagne-Wochenkochen
11
Kommentare
Viola Booth

Liebe Wochenkocher, ich finde es wird allerhöchste Zeit, dass wir beim Wochenkochen mal wieder einen Klassiker machen. Manchmal kommen genau die nämlich viel zu kurz. So wie bei mir die Lasagne. Obwohl ich ein richtiger Fan des Gerichts bin, landete sie in meiner Küche schon lange nicht mehr im Ofen. Also soll es sie nun beim Wochenkochen geben:

 

Lasagne al forno

 

Eine echte italienische Lasagne wird natürlich mit Hackfleisch zubereitet. Für alle Vegetarier (oder sogar Veganer) habe ich aber eine Alternative zum Mitmachen gefunden: Lasagne della Casa mit Sojaschnetzeln. Und wer lieber experimentieren möchte, statt den Klassiker zu machen, könnte auch die Lasagne mit Wintergemüse kochen.

 

Liebe Küchengötter, ich hoffe, dass mein Wochenkochen Euren Geschmack trifft und für jeden die richtige Lasagne-Variante dabei ist. Wer hat Lust und ist dabei?

 

Ich bin auf Eure Ergebnisse schon gespannt und freue mich auf Fotos und Berichte.

 

Zu den Kommentaren

 

46 Wochenkochen und die Rezepte dazu:

 


Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Bettinas Wochenkochen-Kochbuch und Violas Wochenkochen-Kochbuch

 

Wie das Wochenkochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle ...

 

Zum Rezeptvorschlag


Anzeige
Anzeige
JulietteG
Bei Lasagne...

lass ich mich nicht zwei Mal bitten! :) Ich liebe sie! Deshalb werde ich sie auch gleich heute Abend zubereiten!

 

Ich freue mich darauf!

Kochmamsell
Ich mag sie auch ...

..., habe sie aber noch nie selbst gemacht. Also, ich probier's mal.

JulietteG
Lecker!
Das Lasagne-Wochenkochen  

Wie angekündigt, gab es die Lasagne bei mir gleich am Freitag!

 

Ich gebe immer noch Oregano und Thymian an die Béchamel.

 

Ich bin auch Deinen Bericht gespannt, liebe Kochmamsell! Selbstgemacht schmeckt die Lasagne noch 5 Mal besser als beim Italiener!

 

 

sparrow
heute gibt es Lasagne
Das Lasagne-Wochenkochen  

Heute gibt es Lasagne nach einem Rezept meiner leider schon verstorbenen alten Freundin Valentina. Ich mache die Lasagne immer noch nach ihrem Rezept

Viola Booth
Lecker, Lasagne!
Das Lasagne-Wochenkochen  

Also erst einmal freue ich mich sehr, dass mein Lasagne-Vorschlag gleich ein paar begeisterte Mitkocher gefunden hat. Ich wusste doch, dass ich mit meiner Lasagne-Liebe nicht alleine bin ;-) 

 

Gestern gab es sie bei mir und ich wurde, wie immer, nicht enttäuscht: Lasagne ist einfach lecker (und heute gibt es die Reste - juju!). Eine kleine Premiere gab es bei mir aber trotzdem. Und zwar eine Speck-Premiere. Der kam bei mir bisher nämlich noch nie in die Lasagne. Gestern wars das erste Mal soweit und ich muss sagen: Es schmeckte sehr gut :-)

 

Liebe Wochenkocher, wer hat noch Lust auf den italienischen Klassiker und kocht auch mit?

lundi
Liebesdienst

Eine Lasagne ist schon aufwendig. Nicht unbedingt mein Lieblingsessen, allein beim Anblick fühle ich mich schon vollgestopft, besonders wenn ich auf den Käse starre. Dabei gibt es neben dem Klassiker tolle Varianten. Und wenn doch mal - ist Lasagne für mich das einzige Pasta-Gericht, für das ich den Nudelteig immer selbst zubereite, per Hand dünn ausgerollt, genau passend für die Form. Auf meinem Veggi-Trip ersetze ich mal kurz das Fleisch durch Linsen und gebe statt klassischem Spinat Mangold dazu. Dann kommt das raus. Das war lecker. Und weil mein Veggi-Trip dann doch sehr inkonsequent ist und vom Räuchern ein Bückling übrig, kam dessen Filet mit in eine Ecke der Lasagne. Dazu ein Stück Apfel. Nudel, Linsen, Bückling - das geht nicht ohne Apfel. Dafür reduziere ich den Käse auf ein Minimum. Überraschung! Das war unser aller Lieblingsstück. Damit sich der Aufwand lohnt, habe ich eine große Portion zubereitet, Lasagne lässt sich prima portionsweise einfrieren.

Bettina Müller
Lasagne

Bei Euren Lasagne-Bildern bin ich richtig neidisch, bin bisher nämlich noch nicht dazu gekommen mitzumachen. Aber vielleicht klappt es ja mit etwas Verspätung dieses Wochenende? Auf jeden Fall ein Gericht, das gern gesehener Gast auf unserem Esstisch ist und ich auch sehr gerne mache, wenn ich für Freunde koche, weil man sie so super vorbereiten kann.

Salome
Wie wäre es mal mit einer Lasagne ohne Kohlehydrate?
Das Lasagne-Wochenkochen  

Habe heute das erste Mal eine Lasagne ohne Nudeln gemacht und es hat sehr gut geschmeckt. Zucchini ersetzen die Nudeln. Es ist eine vegane Variante aber ganz einfach zu "entveganisieren". Durch ihre Leichtigkeit ist diese Lasagne bestimmt auch ein gutes Sommeressen.

Kochmamsell
Super war sie ...
Das Lasagne-Wochenkochen  

..., die erste selbstgemachte Lasagne, ich werde keine mehr kaufen. Sogar Männe bekam mal den Mund auf und sagte, die schmeckt aber gut. Ich habe leider keine große rechteckige Form, deshalb wurde sie rund.

Rinquinquin
Götterspeise
Das Lasagne-Wochenkochen  

Da war die Gabel mit der Lasagne schon zu nah am Mund. 

Belledejour
Zwei Tage lang Lasagne ...

... und es war ein Fest. Nach langer Zeit gabs mal wieder bei uns eine Lasagne - einfach lecker !

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login