Das Rezept der Woche: Bärlauchkuchen

Der Bärlauch ist wieder da! Ja, mancherorts wurde er schon gesichtet, an anderen wird es nicht mehr lange dauern. Wir freuen uns sehr und feiern gebührend mit einem Bärla

Das Rezept der Woche: Bärlauchkuchen
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Immer, wenn gefeiert wird, dann backen wir einen Kuchen! In diesem Fall natürlich einen großen, wunderbar-grün-rot-köstlichen Bärlauchkuchen. Denn den Saison-Auftakt einer unserer liebsten Frühlingspflanzen, den zelebrieren wir in allerbester Küchengötter-Manier. Mit einem ″Bärlauch Rezept der Woche″, ein paar lustigen Gästen und wer weiß, vielleicht auch mit dem einer oder anderen Glas Wein. Oder auch einem Glas Holunderblütenschorle. Mmmhhh, das wird ein Fest!

 

Der Bärlauchkuchen ist nicht nur für alle Knoblauch, Lauch und natürlich Bärlauch-Fans das Richtige, sondern auch Filoteig-Liebhaber und alle, die Schafskäse gerne mögen, kommen hier voll auf ihre Kosten. Die ″Tarte für den Frühling″ lässt sich obendrein gut vorbereiten und muss dann nur noch in den Ofen geschoben werden. Die Gäste können also ruhig schon einmal Platz nehmen, das Essen ist gleich fertig!

 

Liebe Küchengötter, Guten Appetit! Auf eine erntereiche Bärlauch-Saison, einen erfolgreichen Frühling und viel Genuss.

 

In unserem großen Bärlauch-Special findet Ihr viele weitere tolle Bärlauch-Rezepte sowie Tipps & Tricks rund ums Thema.

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login