Das Rezept der Woche: Bärlauchsuppe mit Petersiliensahne und Croûtons

Kräuterfrisch und frühlingsfein. Unser Rezept der Woche hat sich ganz schön herausgeputzt und setzt auf die Evergreens der Saison: Bärlauch, Petersilie & Sahne.

Das Rezept der Woche: Bärlauchsuppe mit Petersiliensahne und Croûtons
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Frühling ist Bärlauchzeit! Und wir bekommen von dem grünen scharfen Kraut derzeit nicht genug. Jede Woche darf es eine andere unwiderstehliche Bärlauch-Kreation sein und dieses Mal ist ein cremig-leichtes Süppchen an der Reihe. Basisch ist es obendrein – also sozusagen ein Frühjahrs-Jackpot.

 

Wer schwingt also mit uns den Kochlöffel und lässt sich von uns zu diesem Rezept für Bärlauchsuppe mit Petersiliensahne und Croûtons verführen? Zum Bärlauch gesellen sich Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch und auch ein wenig Sahne. Zart gekocht und fein püriert wird die Suppe zum grünen Highlight auf dem Tisch. Die Petersiliensahne und die selbst gemachten Croûtons setzen dem Suppen-Rezept das kulinarische Krönchen auf.

 

Guten Appetit, liebe Küchengötter! Und wer auf der Suche nach noch mehr Bärlauch-Rezepten ist, der wird in unserem großen Bärlauch-Special fündig – viel Spaß beim Stöbern. 

 


Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login