Das Rezept der Woche: Scharfe Pasta mit Joghurt

Euer Februar könnte etwas Pfiff und Wärme gut vertragen? Dann hätten wir hier genau das richtige Rezept für Euch: Scharfe Pasta mit einer delikaten Joghurtsauce.

Das Rezept der Woche: Scharfe Pasta mit Joghurt
1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Könnt Ihr das riechen? Ein zarter Hauch von Minze vermischt sich mit den kräftigen Aromen von Pul Biber, Garam masala und Paprika. Das Nudelwasser blubbert und unsere Neugier steigt ins Unendliche ... was genau wird denn hier gerade gezaubert?

 

Auch die erste Antwort lässt noch ein kleines Fragezeichen zurück: Das ist eigentlich ″Ragù alla Bolognese″ in türkischer Version! Pasta aus der Türkei? Bolognese aus Istanbul? Wie auch immer, unsere Autorin Nicole Stich hat mit dieser außergewöhnlichen Nudel-Kreation Scharfe Pasta mit Joghurt für ein wunderbares Rezept der Woche gesorgt, für einen kulinarischen Höhepunkt im kalten Februar und ganz nebenbei für ein kleines Stück interkultureller Kommunikation. Wir sind begeistert und sind schon auf dem Weg in die Küche!

 

Kocht Ihr mit? Oder gibt es ein anderes Rezept, dass Euch diese Woche besonders am Herzen liegt?

 

Annika Mader
Weiterempfehlung
Das Rezept der Woche: Scharfe Pasta mit Joghurt  

Super! Diese Pasta "mit Scharf" und Joghurtsauce ist außergewöhnlich, schmeckt exotisch anders und war für mich ein versöhnlicher Abschluss eines grauen Februardienstages wie gestern.

 

Zimt mit Pasta kannte ich noch gar nicht, dazu Minze, Garam Masala und nicht zu vergessen die Pinienkerne - mhhhhh!

 

P.S.: Habe das Paprikapulver obenauf weggelassen, da es mir sonst zu scharf wird. Deshalb sieht meine Pasta aber auch nicht so Rot aus ;-)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login