Das war EASY ITALY

Knusprige Bruschetta, jede Menge Risotto, ein gewickeltes Pollo die Parma und die legendäre Pizza dolce - Acht Küchengöttinnen kamen, kochten und kugelten nach Hause.

Das war EASY ITALY
0
Kommentare
Maike Damm

EASY ITALY. Mit einem erfrischend prickelnden Stenz eröffneten wir am vergangenen Donnerstag auf der Gehsteigterrasse der HUKODI-Studios unseren vierten Küchengötterkochkurs mit viel Mamma Mia und Dolce Gusto. Acht Küchengöttinnen testeten den "Sprizz für Männer", wie Küchengott und Kochbuchautor Sebastian Dickhaut seine Eigenkreation aus Aperol, Prosecco und Giesinger Weißbier aus der Haus- und Hofbrauerei nebenan nennt. Die herbe Variante im Sektglas kam auch in der Damenrunde gut an - Ein Auftakt wie er easier und italienischer nicht sein könnte...

 

Risotto (fast) ohne Rühren und Pizza dolce vom Blech

 

Während das eine Grüppchen Bruschetta in der Pfanne brutzelte, rührte das andere ein grünes Pesto aus frischem Basilikum und gerösteten Pinienkernen, um gleich darauf Hühnerbrustfilets damit einzureiben und großzügig mit Parmaschinken zu umwickeln. Beim Gurkenrisotto wollten dann alle dabei sein und sehen, ob der Dickhaut auch wirklich nicht im Reis rührt. Zweimal tat er es dann doch, aber eben nur einmal mit Schwung im Topf herum, damit der gute Arborio nicht zusammenklebt, und einmal ganz zum Schluss, damit der Parmesan sich untermischt.

 

Wir haben viel gelacht, den ganzen Abend durchgekocht und immerzu gegessen! Das Dessert hält in Kürze Einzug in meine persönlichen "Fünf für... danach", obwohl es nichts mit Schokolade zu tun hat: Sebastians legendäre Pizza dolce - mit einem Sugo aus frischen Beeren, in braunem Zucker gewälztem Büffelmozzarella und frisch gezupften Basilikumblättern. Spätestens danach waren dann auch alle acht Easy Italy-Göttinnen satt. Und kugelten glücklich und zufrieden wieder nach Hause.

 

Auch Lust auf Kochen in großer Runde? Dann gleich anmelden zu unseren Kochkursen!

 

Das war EASY ITALY
Das war EASY ITALY
Das war EASY ITALY
Das war EASY ITALY
Das war EASY ITALY
Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login