Das war VEGETARISCH

Die Currylinsen kamen mit Ei ins Glas, der Tofu aus dem heißen Dampf. Bei unserem vegetarischen Kochkurs haben wir aber auch leckeren Gemüsen mal so richtig eingeheizt.

Das war VEGETARISCH
0
Kommentare
Maike Damm

VEGETARISCH VOM FEINSTEN. Wer jetzt eine Horde eingefleischter Vegetarier bei unserem Kochkurs erwartet, der täuscht. Tatsächlich trafen leidenschaftliche Fleischesser auf echte Vegetarier, auch ein selbsternannter Pescetarier mischte sich darunter. Nicht nur, aber ganz besonders verband die sieben Küchengötter aus München an besagtem Abend in den Münchner HUKODI-Studios: ihre Leidenschaft für frisches Obst und Gemüse!

 

Von Tofu über Spargel zu Linsen mit Ei und Erdbeeren in der Kaltschale

 

Bruschetta mit frischen Shitakepilzen gab's zum Auftakt und zur Stärkung und dann ging's auch schon los. In kleinen Grüppchen wurde gedämpft, gebraten und gebacken, zum Schluss sogar gerührt, gemixt und geschüttelt. Der Seidentofu aus dem Dampf kam trotz vergessener Sesamsamen bei allen ausgezeichnet an und auch die weißen Spargelstangen aus der Folie, serviert mit gekochtem Ei auf einem Bett aus gelben Linsen und viel frischem Gemüse waren schnell verputzt.

 

Zum Schluss gab's dann glatt noch ein Überraschungsdessert: eine Kaltschale aus gut eineinhalb Kilo frischen Erdbeeren und über einem Liter Ananassaft in Kombination mit einem leichten Pesto aus Zitronenmelisse und Kokosraspeln. Nach einem Rezept, das sich Sebastian gerade für eines seiner neuen Kochbücher ausgedacht hat und doch bei Gelegenheit in großer Runde nochmal testen wollte. Testurteil der versammelten Mannschaft: sommerlich leicht und erfrischend anders - einfach göttlich!

 

Auch Lust auf Kochen in großer Runde? Dann gleich anmelden zu unseren Kochkursen! 

Das war VEGETARISCH
Das war VEGETARISCH
Das war VEGETARISCH
Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login