Das Wochenkochen mit Burger

Ein Veggie-Burger deluxe mit Majoran-Röstzwiebeln – das gibt es in dieser vorweihnachtlichen Woche bei mir – wer brät mit, beim vegetarischen Burger-Glück?

Das Wochenkochen mit Burger
1
Kommentare
Annika Mader

Liebe Küchengötter, diese Woche habe ich mal wieder so richtig Lust auf einen ECHTEN Burger. Und meine Definition von ″echt″ bedeutet: Selbst gemacht, frisch gebraten, leckere frische Zutaten gewählt und das Ganze pfiffig kombiniert. Ob Fleisch oder nicht, ist da gar nicht so wichtig und da uns jetzt dann ja all die opulenten Feiertagsgenüsse ins Haus stehen, bin ich sogar noch glücklicher mit einer vegetarischen Burger-Variante:

 

Veggie-Burger mit Majoran-Röstzwiebeln

 

Lange Rede, kurz gemacht, hier kommt das tollste vegetarische Burger-Rezept, das mir seit langem unter die Finger geraten ist und ich freue mich schon sehr auf dieses erlesene ″Fast Food at Home-Festmahl″. Und ich wünsche mir (zu Weihnachten), dass Ihr mitkocht und mitbratet und mit mir diesen Burger-Genuss erlebt.

 

Also, liebe Weihnachts-Küchengötter: Ihr wisst, was zu tun ist ... Ich bin gespannt auf Eure Kreationen.

 

Zu den Kommentaren

 

143 Wochenkochen und die Rezepte dazu:

 

 
 

 

Anzeige
Anzeige
Annika Mader
Mmmhhhhhhh :)
Das Wochenkochen mit Burger  

Also liebe Küchengötter, ich muss Euch wirklich sagen: Es war sehr LECKER :)Und die Zubereitung easy, ich war sogar etwas schneller als im Rezept angegeben und das soll etwas heißen :)

 

Mmhhh, wenn ich jetzt das Bild sehe, bekomme ich gleich wieder Lust drauf! Mein persönliches Highlight sind übrigens die Majoran-Zwiebeln - die werde ich in Zukunft auch noch anderweitig kombinieren! Hat noch jemand Lust auf Veggie-Burger deluxe?

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login