Der Dienstagssalat

Was ergeben ein knackiger Granny Smith, zwei reife Avocados und vier Stangen Staudensellerie? Lasst Euch überraschen, diesen Dienstag wird's nochmal grün in der Schüssel!

Der Dienstagssalat
10
Kommentare
Maike Damm

Ein knackiger Granny Smith, zwei reife Avocados und vier Stangen Staudensellerie? Klingt nach einer fruchtig-nussigen Erfrischung! Wie Ihr sicherlich gemerkt habt, kommt mir gerade überwiegend Grünes in den Topf beziehungsweise diesen Dienstag in die Schüssel. Muss an dem frischen Gras, den kleinen Knospen und grünen Blättlein liegen, die schon früh morgens meinen Weg in die Redaktion säumen und die Frühlingsgefühle in mir wecken. Habt Ihr Lust und dienstagskocht mit? Dieser Salatmix begegnete mir vergangene Woche in Bettinas Rezeptgalerie "Für jeden Tag" und landete sofort auf meiner Favoritenliste. Mit einem Dressing aus Honig, Limette und Olivenöl und einem ordentlichen Vollkornbrot vom kleinen Bäcker gegenüber kann ich sicherlich auch bei meinen männlichen Gästen punkten. Und im Gegensatz zum vergangenen Dienstagskochen sollte diese Woche auch niemand am Einkauf scheitern:

 

Apfel-Avocado-Salat mit Limetten-Honig-Dressing

 

Ich wünsche Euch ein schönes Dienstagskochen und freue mich auf Eure Fotos und Kommentare.

 

170 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Maikes DienstagskochbuchMaikes 2. DienstagskochbuchBettinas Dienstagskochbuch und in Bettinas 2. Dienstagskochbuch.


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle... 

 

Anzeige
Anzeige
Belledejour
Alternative gesucht !

Ich als Sellerie-Allergikerin stosse bei solch leckeren Gerichten leider immer wieder an meine Grenzen ! Was könnte man statt Sellerie dazu nehmen ? *seufz*

Rinquinquin
Alternative ?

Wie wäre es mit frisch gehobeltem Spargel? Oder Gurken? 

Belledejour
Das mit dem Spargel

werde ich einmal ausprobieren. Danke @ Rinquinquin

Aphrodite
Vorsorglich schon eine Avocado gekauft.

Die drehe ich in Zeitungspapier ein und Dienstag ist sie dann gut?

Maike Damm
Der Dienstagssalat
Der Dienstagssalat  

Liebe Dienstagskocher, beim Anblick des Rezeptfotos konnte ich einfach nicht länger warten und habe unseren grünen Salat einfach schon mittags geschnippelt und verspeist. Verzeiht, die Avocado lachte mich so an! Hast Du einen schönen Ersatz gefunden für den Sellerie, liebe Belledejour? Wie schade, dass Du auf die leckeren Stängel verzichten musst... Spargel macht sich aber sicher auch gut in der Kombination mit Avocado und knackigem Apfel. Das Dressing ist übrigens der Hammer, so frisch und fruchtig dank der Limette und gleichzeitig süß-salzig. Kann ich mir gut auch zu anderen Salaten vorstellen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Dienstagskochen und freue mich auf Eure Kommentare und Fotos! Liebe Grüße aus der Redaktion, Maike

Rinquinquin
Bei Avocados

muss man heutzutage ja schon eher aufpassen, dass sie nicht zu reif sind. Ich habe schon lange keine mehr in Zeitungspapier gewickelt, denn überall steht doch "iss mich" drauf und sie sind tatsächlich schon reif. Die Zeiten mit den unreifen Avocados scheinen tatsächlich der Vergangenheit anzugehören und das ist echt schön. 

Bettina Müller
Kein Dienstagskochen

Liebe Maike, der Salat sieht wirklich fantastisch aus, aber leider vertrage ich keinen Apfel und der Mann des Hauses mag absolut keine Avocado. So kommen wir wohl leider nicht zusammen. :-( Lasst es Euch schmecken.

Aphrodite
Entfernte Verwandten.

Nun habe ich mir die ganze Zeit schon überlegt, woran mich dieser Salat erinnert. Sellerie-Salat mit knackigen Äpfeln und einer mächtigen Mayonnaise heißt Waldorf mit den besten Grüßen von Oscar aus dem Waldorf Astoria. Und da dieser Klassiker sich wandeln lässt, füge ich heute zum Dienstagskochen noch ein paar Rosinen und ein paar Hähnchnenbrust-Streifen dazu und verzichte auf die Mayonnaise. Den Salat gibt es als Dipp zur Avocado und Hähnchen dazu. Das Hähnchen ist die Beilage für Vielesser und Nicht-Avocado-Möger und um einem "Wann könnten wir denn mal wieder zu Mc.D. gehen" vorzubeugen, wenn das Abendessen wenig kinderaffin klingt. Mit Honig, Rosinen und Apfel ist es doch fast wie ein Obstsalat! Immer diese Ausflüchte :)

Aphrodite
Wer sagt's denn!
Der Dienstagssalat  

"So schmeckt auch Sellerie. Hast Du da noch mehr von?" - Nein, habe ich jetzt nicht. Und Fladenbrot musste auch noch dazu. Ich hatte die Zutaten in der Marinade ziehen lassen und erst ganz zum Schluss das Olivenöl zugegeben. Schönes Dienstagskochen und schnell geschnippelt.

auchwas
Gute Idee "Avocadosalat"
Der Dienstagssalat  

bei mir mit Verspätung und Abwandlung. Ich nun wieder, ja leider, denn Sellerie ist nicht so ganz mein Salatgeschmack. Aber Avocado die mag ich, sehr,  als Salat für mich einen neue Idee und dann wurde der bunt und lecker, mit Mango und Trauben und Paprika und ein neues Rezept, mit dem Dressing  mit Limone, das ist soo gut.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login