Der Link am Sonntag: Essgewohnheiten rund um die Welt

Die Engländer haben es sich zur Gewohnheit gemacht, sich zur “Tea Time” ein Stück süßes Gebäck zu gönnen und unsere Nachbarn in Frankreich starten nur ungern ohne Croissant und Milchkaffee in den Tag. Doch wie steht es mit den Essgewohnheiten im Rest der Welt?

Küchengötter Link zum Sonntag
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Durch die Globalisierung werden wir mit anderen Kulturen immer vertrauter. Dazu gehören natürlich auch die kulinarischen Einflüsse der unterschiedlichen Länder. Wir gehen nach der Arbeit gerne zum Italiener eine Pizza essen, lassen uns mit japanischem Sushi verwöhnen oder gönnen uns auch einmal einen amerikanischen Burger.

Wie jedes Land typische Nationalgerichte hat, gibt es auch landestypische Essgewohnheiten. Während wir Europäer zum Beispiel gerne süß in den Tag starten, wird in Asien oft schon zum Frühstück eine Schüssel Reis gegessen. Wie es mit anderen kulinarischen Gewohnheiten rund um die Welt steht, erfahrt ihr im Artikel “Essgewohnheiten: Andere Länder, andere Sitten” auf eat-the-world.com

Wie steht es mit euren ganz persönlichen Essgewohnheiten, liebe Küchengötter? Wir sind gespannt!

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login