Der Link zum Sonntag: Acht Lebensmittel, die immer wieder nachwachsen

Einmal kaufen und dann einfach immer weiter wachsen lassen? Das funktioniert mit erstaunlich vielen Lebensmitteln – hättet′s Ihr gedacht?

0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Zum Thema ″Selbstversorgung″ und im erweiterten Sinne auch ″Urban Gardening″, haben wir heute einen erstaunlichen Beitrag für Euch. Also zumindest war uns in der Redaktion bislang nicht wirklich bewusst, wie viele Lebensmittel man eigentlich nur ein einziges Mal kaufen müsste und sie danach problemlos auf dem sonnigen Küchenfensterbrett (oder Balkon) weiter wachsen lassen könnte.

 

Alles, was Ihr dafür braucht, sind ein paar Gemüsereste und den bereits erwähnten Platz an der Sonne – der Rest erledigt sich quasi von alleine. Klar, nicht jede Gemüsesorte eignet sich für diese Art der Aufzucht, aber doch erstaunlich viele! Das hätten wir nicht gedacht und Ihr, liebe Küchengötter?

 

Lasst Euch hier im Artikel ″Selbst versorgen – 8 Lebensmittel, die immer wieder nachwachsen″ auf utopia.de überraschen.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login