Der Link zum Sonntag: Der Krapfen und all seine Namen

Hier heißt er Krapfen, da nennt er sich Berliner und dort ist's ein Kräppel. Oder doch ein Pfannkuchen?

0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Die Faschingszeit beginnt, der Karneval kommt. Und mit ihr / ihm hält allerorten ein Süßgebäck Einzug. Doch in scheinbar jeder Region Deutschlands unter einem anderen Namen. Für die einen ist es ein Krapfen. Für die anderen ein Berliner. Eine Region weiter nennt man ihn Pfannkuchen und irgendwo weiter in Richtung Süden sogar Kräppel. Die Redaktion des Zeit-Magazins hat eine wunderschöne Landkarte erstellt, die Missverständnisse vermeiden soll. Denn was mancherorts ein Pfannkuchen ist, ist hier noch lange keiner:

 

Pfann­ku­chen, Ber­li­ner oder Krap­fen? Das Zeit-Magazin zeigt auf einer Deutsch­land­karte, wie das Süß­ge­bäck wo heißt...

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login