Der Link zum Sonntag: Vergiss das Mindesthaltbarkeitsdatum!

Mindesthaltbarkeitsdatum? Nein danke! Die meisten Lebensmittel sind sehr viel länger haltbar, als uns das aufgedruckte Datum weismachen will.

0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Es ist schon eine Krux mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: Zum einen gibt es uns Orientierung, aber auf der anderen Seite trägt es großen Anteil daran, dass jeder Deutsche pro Jahr durchschnittlich 82 kg Lebensmittel wegwirft! Das muss sich ändern, finden wir und stimmen Utopia zu, die dafür plädieren dieses alteingesessene und doch so unsinnige Datum einfach nicht mehr zu ernst zu nehmen!

 

Sehr viel mehr Sinn macht ein Verbrauchsdatum, das man auch wirklich ernst nehmen sollte. Mit diesem sind nämlich leicht verderbliche Lebensmittel gekennzeichnet.

 

Wie seht Ihr das Ganze? Werft Ihr eher weg oder hebt Ihr auf?

 

Hier gehts zum Artikel Vergiss das Mindesthaltbarkeitsdatum! So lange sind Lebensmittel wirklich haltbar auf utopia.de

 

Und hier geht's zu unserer aktuellen Donnerstagsdiskussion im Forum zur Frage: "Wann werft Ihr Lebensmittel weg?!

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login