Der Link zum Sonntag: Wer frühstückt wie?

Die einen mögen's süß, die anderen immer herzhaft. Viele schaffen's nur im Stehen und bei manchen dauert's Stunden. Frühstücker und ihre Gewohnheiten...

0
Kommentare
küchengötter Redaktion

 Die Engländer brauchen gebackene Bohnen, würzige Tomaten und Champignons, Italiener frühstücken immer süß und rasend schnell. So die gängigen Klischees. Aber ist da wirklich was dran?

 

hotel.de hat 1.155 Menschen aus sieben Nationen – Deutschland, England, Frankreich, den Niederlanden, Italien, Spanien und Brasilien – zu Ihren Essgewohnheiten auf Reisen befragt. Mit interessanten Ergebnissen...

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login