Die besten Nudelsalate

Keine Grill-Party ohne Nudelsalat! Wir haben die besten Rezepte: Vom Klassiker mit Mayo und Erbsen bis zum Spätzle-Salat mit roten Kokos-Linsen.

Die besten Nudelsalate
5
Kommentare
küchengötter Redaktion

Ob Grillfest, Kindergeburtstag oder Elternabend: Ein leckerer Nudelsalat ist stets herzlich Willkommen und selten bleibt noch etwas übrig. Ob Mutti´s Bester mit Mayo und Erbsen oder die ausgefallene Variationen mit  Kaviar und Zitronencreme: Zum Start der Grillsaison haben die Küchengötter die besten Rezepte für Nudelsalate zusammengestellt.

Zu den Nudelsalaten...

 

Wer gar nicht genug von Gegrilltem bekommen kann und noch mehr Tipps rund um den richtigen Grill, Grillzubehör und natürlich Rezepte sucht, wird garantiert in unserem großen Special zum Thema Grillen fündig.

Anzeige
Anzeige
senftöpfchen
Nudelsalate immer wieder gut! Immer wieder "In"

Zum Grillen, zum Picknicken, zum Mitnehmen ins Büro ..........

Die machen mir Laune zum Nachmachen.

immer wieder neu und immer wieder lecker...

ich mag sie auch in allen möglichen varianten...

tolutolo
Oh ja!

Ich kann gar nicht verstehen, warum oft, u.a. in Zeitschriften, gelästert wird über Leute, die Nudelsalate mit zu Parties bringen... Bei DER Vielfalt an Nudelsalaten, die es gibt, müßte da doch wirklich keine Langeweile aufkommen. Und, Hand aufs Herz: Noch der "normalste" Nudelsalat wird doch eigentlich immer gern gegessen, oder? Ich probiere aber gern neue Varianten aus!

karlchen
Genau! Nudelsalat schmeckt jedem!

Das kann ich nur bestätigen. Nudelsalat wird immer gegessen, da bleiben eher andere Salate stehen. Es gibt wirklich unzählig viele Sorten und jeder hat davon nochmal seine eigene Version. Nudelsalat ist wahrscheinlich auch fast der einzige Salat, der für sich alleine als Hauptmahlzeit gegessen werden kann, bei anderen Salaten würde mir da schon etwas fehlen. Außerdem schmecken die meisten Nudelsalate am nächsten Tag immer noch gut, wenn nicht noch besser. Blattsalat sieht da eindeutig schlechter aus.

auchwas
Partyrenner und unübertrefflich variabel: Nudelsalat

Die Vielseitigkeit  von Nudelsalat, ist nicht nur so groß weil es so viele Nudelsorten gibt,  nein,  die Zusammensetzungen sind der Hit. Vor allem im laufe der Jahre mehr Gemüse  und viel mit  frischen Kräutern, Tomaten, dieser mediterrane Einfluß  und Zutaten wie Fisch usw. ohne Mayo mit unterschiedlichem Dressing gemacht einfach unschlagbar.

@tolutolo

Ich denke das Lästern der Leute oder auch in Zeitschriften kommt aus der Zeit, wo Nudelsalat mit viel Mayo  immer Standard. Das ist einfach ein Vorurteil  ohne Fanatsie und das hat Nudelsalt nicht verdient.

Gott sei Dank, sind hier viele Anhänger!

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login