Die Herbstküche

Obstkuchen mit Apfel, Pflaumen oder Birnen, warme Suppen und köstliche Liköre: Die Küche im Herbst ist wieder herzhafter und schmackhaft würzig!

Die Herbstküche
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Im Herbst machen wir Quitten, Birnen und Äpfel ein, kochen Mus oder verwandeln die Früchte in köstlichen Likör. Küchengöttin sparrow macht es vor: Ihr Rezept für Quittenlikör wird häufig ausprobiert und ist ein besonderes Geschenk aus der Küche. Doch nicht nur der Likör heizt ein, wir freuen uns besonders auf die ersten warmen Suppen. Sehr beliebt sind die Rezepte für Kürbissuppen, doch gibt es so viele, dass wir Ihnen diese unbedingt vorstellen möchten:

 

Kürbis-Orangen-Suppe, ein cremiges Süppchen, das durch die Orangen einen erfrischenden Kick erhält.

Rieslingsuppe, ein spritziges Süppchen, dass sich hervorragend als Vorspeise zu einem herbstlichen Menü empfiehlt.

Kürbissuppe mit Kartoffeln, das Süppchen für den Alltag. Lauch und Kartoffeln machen es zu einem richtig magenfüllenden Gericht.

 

 

Und viele weitere Rezepte für den Herbst, kulinarische Tipps, köstliche Herbstmenüs, Küchenpraxisvideos zum Herbst und  Gewinnaktionen exklusiv für Küchengötter haben wir in unserem Küchengötter-Herbstspecial zusammengestellt.

 

Zu unserem Herbstspecial...

 

PS: Und weil die Birne nach dem Apfel immer in der zweiten Reihe steht, haben wir hier besondere Rezepte mit Birnen zusammengestellt.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login