Die Küchengötter-Menüs für den Sommer

Zitrusfrüchte, Beeren und Tomaten - Sie möchten sommerlich genießen und stehen vor der Qual der Wahl? Wir präsentieren Ihnen unsere drei Lieblingsmenüs für Sonnentage.

Die Küchengötter-Menüs für den Sommer
1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Mal ehrlich – uns ist die Auswahl auch nicht leicht gefallen. Aber es hat Spaß gemacht. Herausgekommen sind drei ganz unterschiedliche, aber köstliche und raffinierte Menüs. Genau genommen haben wir Rezepte dafür ausgewählt, mit denen man Gäste kulinarisch verwöhnt und vielleicht sogar ein kleines bisschen beeindruckt? Das gelingt mit unserem edlen Menü ganz bestimmt! Dort wird Spargel-Mousse auf Lachstatar, Rosa Kalbsfilet mit Spargel-Linguine und ein erfrischendes Zitronen-Basilikum-Sorbet serviert.


Sollten Sie sich vor lauter frischem Gemüse und Obst gar nicht entscheiden können, dann wählen Sie es einfach in allen drei Gängen: Unser vegetarisches Menü besteht aus einer Gemüseplatte mit Zitronensauce, Spitzpaprika aus dem Ofen und köstlichem Johannisbeer-Sorbet.


Aber wenn Sie sagen, ist ja alles schön und gut, wir essen im Sommer aber lieber draußen auf der Picknickdecke, dann wird Ihnen unser drittes und preiswertes Menü gefallen: Bruschetta mit Tomaten, Pizza-Muffins, Nudelsalat mit Salami und Erdbeer-Softeis. Wobei Sie letzteres am besten bei Ihrer Rückkehr auf dem Balkon oder der Terrasse schlemmen sollten.



Lassen Sie sich unsere Menüs für den Sommer auf der Zunge zergehen.
Guten Appetit wünscht die Küchengötter-Redaktion!

 

Zu den Küchengötter-Menüs für den Sommer...

Anzeige
Anzeige
Spargel im Sommer?

Spargel ist nun wirklich das ultimative Frühlingsgemüse und die Saison ist seit einem Monat zu Ende. Deshalb finde ich etwas befremdlich, dass hier gleich zwei Menüs mit Spargel als Sommermenüs aufgeführt werden. Wo doch momentan bestenfalls noch TK-Spargel erhältlich ist, wenn überhaupt.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login