Die Wochen-Weihnachtsbäckerei

In Adventsstimmung und voller Vorfreude aufs Fest wollen wir diese Woche Plätzchen backen. Habt Ihr Lust auf unsere neuen Spitzbuben mit Johannisbeergelee?

Die Wochen-Weihnachtsbäckerei
7
Kommentare
Maike Damm

Liebe Wochenkocher, wie angekündigt möchte ich diese Woche gerne Plätzchen mit Euch backen. Die Rezepte aus der druckfrischen "Weihnachtsbäckerei" von GU haben es mir angetan - nicht nur wegen der wunderschönen Fotos, sondern ganz besonders, weil viele echte Klassiker darin enthalten sind, die es sich immer wieder zu backen lohnt. Ganz besonders dieses hier:

 

Spitzbuben mit Johannisbeergelee

 

Wie ich Euch kenne, habt Ihr sicher schon allerhand gebacken in den letzten Wochen. Jeden Tag kommen hier auf küchengötter.de viele tolle neue Plätzchen-Rezepte hinzu und auch bei unserem großen Plätzchen-Wettbewerb trudeln täglich neue Bilder ein. Meine Spitzbuben hier oben sind ein echter Klassiker, die sollten unbedingt noch mit auf Euren Plätzchenteller!

 

Viel Spaß beim Backen, Essen und Genießen Euch schon mal und weiterhin eine wunderschöne Weihnachtszeit - Ich freue mich auf Eure Fotos, Kommentare und Berichte!

 

Zu den Kommentaren

 

90 Wochenkochen und die Rezepte dazu:

 


Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Bettinas Wochenkochen-Kochbuch und Violas Wochenkochen-Kochbuch und Maikes Wochenkochen-Kochbuch

 

Wie das Wochenkochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle ...

 

Zum Rezeptvorschlag


Anzeige
Anzeige
Rinquinquin
Grrrrr

Da habe ich doch glatt versehentlich die falsche Seite erwischt, seht ihr es mir nach? Aber ich bin mir -fast- sicher, dass ich bei diesen Plätzchen mitmachen werde. Ausnahmsweise mit gelber ananas-iger Mitte, ich bin vorbereitet ;-: .

Aphrodite
Auch dabei.

Innerlich hatte ich zwar mit dem Thema Weihnachtsbäckerei abgeschlossen zumal ich heute in einem kleinen Ort vor Offenburg im Fabrikverkauf noch die tollsten Sachen für Weihnachten gekauft habe. Aber nichts geht über mit Marmelade gefüllte Plätzchen. Meine heißen Husarenkrapfen und statt die Nussmischung in den Teig zu geben, werde ich die Teigkügeelchen darin wälzen. In Amerika heißen die Kekse "Thumb Cookies". Ich werde aber den Stil eines Kochlöffels nehmen, um die Marmeladen-Krater in die Kekse zu setzen.

Belledejour
Es hat geklappt

.... die Spitzbuben sind fertig und mit meinem Portugieser Rotweingelee gefüllt worden.

 

Morgen kommen sie auf den Advent-Plätzchen Teller und ich werde berichten, wie sie geschmeckt haben.

Rinquinquin
Uiiiii

seid Ihr schnell! Ich habe heute das Spritzgebäck gebacken und der Teig für die Spitzbuben ruht bereits im Kühlschrank. Morgen dann. Nur nicht alles auf einmal, ich hatte heute noch andere Testobjekte, die mich beunruhigten. Aber alles war dann gut. 

 

Liebe Belle: kein Foto zum Bewundern??

Belledejour
Natürlich und .....
Die Wochen-Weihnachtsbäckerei  

...auch die Bewertung dieses Rezeptes. 5* für den Geschmack und die Herstellung dieser leckeren Plätzchen !

Rinquinquin
Erledigt
Die Wochen-Weihnachtsbäckerei  

Die Plätzchen sind richtig schön mürbe. Heute kann ich allerdings nichts Süsses mehr sehen. Ich gehöre doch eher zur salzigen Fraktion.

Maike Damm
Danke fürs Mitbacken!
Die Wochen-Weihnachtsbäckerei  

Hier noch meine Spitzbüblein :-) Liebe Grüße und bis zum nächsten Wochenkochen...

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login