Dienstags ein gefülltes Steak

Ein Dienstagskochen mit Fleisch, in dem sich Ricotta und Pesto verstecken. Wer dienstagkocht mit?

Dienstags ein gefülltes Steak
3
Kommentare
Bettina Müller

Liebe Dienstagskocher, da es bei Maikes Dienstagskochen meist vegetarisch zugeht, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Fleisch auf den Tisch zu bringen, wenn ich an der Reihe bin. Auf der Suche nach einem passenden Rezept für den nächsten Dienstag, bin ich dann auf dieses hier gestoßen:

 

Gefüllte Schweinesteaks mit Ricotta

 

Ich liebe Steaks, bin bisher aber noch nicht auf die Idee gekommen, sie mit einer Frischkäsemischung zu füllen. Die Kombi aus Ricotta, rotem Pesto und Basilikum hat es mir aber gleich angetan. Ob tatsächlich Schweinefleisch auf den Tisch kommt oder ich doch zu Rind greife, muss ich allerdings noch überlegen. Mein Mann des Hauses dürfte aber so oder so von dem Rezeptvorschlag fürs Dienstagskochen begeistert sein.

Aber vielleicht findet sich ja auch der ein oder andere Dienstagskoch mit einer Idee unter Euch, wie man die Ricotta-Pesto-Mischung auch mit Fisch auf den Tisch bringen könnte?

 

 

Jetzt liegt es nur noch an Euch, liebe Dienstagskocher: Kann ich Euch mit diesem Rezept zum Mitkochen verführen?

 

 

Ich wünsche Euch schon jetzt einen guten Appetit und bin gespannt auf Eure Fotos und Kommentare. 

 

186 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Maikes DienstagskochbuchMaikes 2. DienstagskochbuchBettinas Dienstagskochbuch und in Bettinas 2. Dienstagskochbuch.


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle... 

  

 

Anzeige
Anzeige
Aphrodite
Ich hätte auch an Rind/ Kalb gedacht.

Aber auch nur, weil ich aus Schweinesteaks nicht mehr als Schuhsohlen hinbekomme. Außerdem muss ich bei Schweinefleisch immer bedenken: Montags werden die Schweine geschlachtet, dann hängen sie etwas ab. Donnerstag (morgens) werden sie zerteilt. Also ist Donnerstag mein Schweinetag geworden - wenn überhaupt. Rind und Pute würde ich vorziehen und Involtini mag ich. Und was sich mit Rosinen und Marsala noch anstellen lässt, ist mit Schwertfisch. Jetzt bin ich hin und her gerissen: Fleisch oder Fisch?

sparrow
gefüllte Schweinemadaillons
Dienstags ein gefülltes Steak  

Bei uns gibt es gefüllte Schweinemedaillons mit einer Flüllung aus Bärlauchpesto, und Ziegenfrischkäse, umwickelt mit rohem Schinken. Dazu habe ich Tomatensalat.

Bettina Müller
Wunderbar!
Dienstags ein gefülltes Steak  

Ich habe mich gestern letztendlich doch für die Schweinesteaks entschieden, die mir mein Fleischer netterweise auch gleich passend aufgeschnitten hat. Der Rest des Abends war dann auch nur noch eine Erfolgsgeschichte: Die Steaks haben sich in Windeseile zubereiten lassen, der Duft des Marsalas - ein Gedicht! Dazu gab es einen bunten Salat aus Romana, Möhren, Gurke, Paprika, Tomate, Mozzarella und ein Dressing aus Olivenöl, Balsamico, Senf, Honig - und weil es so schön war, gleich noch ein Schuss Marsala dazu. Beim Mann des Hauses kam das Dienstagskochen auch verdammt gut an, ein Volltreffer würde ich mal sagen. Die Idee, Steaks mit einer Frischkäsemischung zu füllen, wird auf jeden Fall nicht in Vergessenheit geraten. Das machen wir wieder. :-)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login