Dienstags Tomate und Mozzarella mit Backpflaume

So lecker Mozzarella mit Tomate auch schmeckt, diesen Dienstag suchen wir eine Alternative zu unserem Lieblings-Sommergericht. Wer dienstagskocht mit?

Dienstags Tomate und Mozzarella mit Backpflaume
9
Kommentare
Maike Damm

In den Wintermonaten kann man Tomaten so ziemlich vergessen. Mittlerweile tummeln sich aber schon wieder sehr leckere Exemplare in der Gemüseabteilung. Das bedeutet für mich mindestens einmal pro Woche Mozzarella mit Tomate und Basilikum. Salz, Pfeffer, ein Schuss Aceto Balsamico und ordentlich Olivenöl. Aber so lecker diese Kombo ist, sie reicht noch lange nicht als Dienstagskochrezept! Deshalb habe ich mich mal in unserem riesigen Rezeptschatz auf die Suche gemacht und bin auf das folgende Rezept gestoßen:

 

Ciabatta mit Backpflaume, Tomate und Mozzarella

 

 

Mozzarella und Tomate mit Backpflaume? Ich finde ja, das klingt erstmal komisch. Was hat denn eine dunkle Schrumpelpflaume auf einem so sommerlich-mediterranen Ciabatta zu suchen? Ich bin neugierig und will's unbedingt probieren. Liebe Küchengötter, wer traut sich und dienstagskocht mit?

 

 

Liebe Dienstagskocher, ich wünsche Euch einen guten Appetit und freue mich auf Eure Fotos und Kommentare! 

 

 

175 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Maikes DienstagskochbuchMaikes 2. DienstagskochbuchBettinas Dienstagskochbuch und in Bettinas 2. Dienstagskochbuch.


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...

 

Maike Damm
Liebe Dienstagskocher,

habe ich mich etwa vergriffen beim Rezept für diese Woche? Zu simpel? Doch langweilig? Hm. Ich hoffe, der ein oder andere erbarmt sich und kocht doch noch mit mir... Ich finde, das klingt interessant und nach einem Hit, wenn es darum geht, schnell mal was zu zaubern aus ein paar Zutaten, die man eigentlich immer zu Hause hat. Könnte doch ein prima Ruck-Zuck-Sommeressen. Meint Ihr nicht? Ich bin jedenfalls gespannt...

nika
Sorry,

aber irgendwie spricht mich das Rezept momentan nicht an.

 

Mir schwebt irgendetwas mit Wirsing mit Frischkäsesauce und einem Schweinebraten mit Kartoffeln vor.

JulietteG
Es ist...

die Backpflaume... Momentan bin ich ja dabei viele Rezepte auszuprobieren und würde entgegen meiner sonstigen Abneigung wahrscheinlich sogar Obst im Essen beim Dienstagskochen ausprobieren (bis auf Ananas und Kiwi gegen die ich allergisch bin und Banane, die auch roh nicht geht :)). Naja, auch schon wieder Einschränkungen... Aber Backpflaumen... Ich spiele Golf und bei Turnieren reicht schon mal gerne einer eine Tüte für alle zum Zugreifen rum, unter anderem auch Backpflaumen. Eine Dame, mit der ich vor einigen Jahren öfter mal eingeteilt war, hatte immer Backpflaumen dabei und war beinahe beleidigt, wenn man ablehnte. Da man sich beim Golfen nicht mögen muss, aber immerhin 5 Stunden zusammen unterwegs ist, griff ich dann netterweise mal zu.... (Irgendwie konnte man die Pflaume auch ohne Verzehr wieder verschwinden lassen....) Ach, manchmal bin ich so friedlebend und freundlich... :)Da hat sich irgendwie eine grundlegende Abneigung aufgebaut... Tut mir echt leid, liebe Maike, aber das wäre schon mehr als Überwindung...

Alternativ habe ich mir die "Schnelle Tomatenpfanne" von sparrow rausgesucht... Tomate-Mozzarella in überbackener Form mit Kochschinken! Auch alles zu Hause und schnell gemacht...

Ich weiß nur noch nicht, ob ich morgen dazu komme, da es morgen wohl (sehr) spät werden wird und ich eventuell zu einem Mittagessen "gezwungen" werde. Mittwoch bin ich bei einer Freundin....

Liebe Maike, ich freue mich immer über Deine Rezepte, aber diese Woche driften Planung und Rezept und ich auseinander... Aber vielleicht schaffe ich morgen Abend ja doch zumindest noch sparrows Tomatenpfanne...

Aphrodite
Bin dabei!

Gerichte aus der "Blitzküche" wollte ich eh ausprobieren. Wusste nur nicht das das Kochbuch von Stefan Marquard ist. Wenn er sich so etwas ausdenkt, muss es gut sein. Backpflaumen mit Frischkäse, gegrillt mit Garnelen etc. mag ich auch sehr gerne. Die mit Tomate und Mozzarella zu verheiraten, hätte ich jetzt nicht gedacht. Geröstete Haselnüsse zu den Backpflaumen sind auch interessant. Ich finde, soetwas ist ausbaufähig, wenn man Backpflaumen mag.

Aphrodite
Sogar noch einen Schritt weiter gegangen.
Dienstags Tomate und Mozzarella mit Backpflaume  

Es muss nicht immer Mozzarella sein. Dies war aber nur dem Umstand geschuldet, dass ich Mozzarella eingekauft hatte, um mir jederzeit mal einen Mozzarella-Tomaten-Salat machen zu können. Wie sich heute herausstelle, hatte ich diese Idee schon im April. Wie die Zeit vergeht! Dann durfte ich mir heute etwas anderes überlegen: Aus dem schönen Glottertal, wo sie die Kühe noch mit ihrem Namen rufen, hatte ich mir Schwarzwälder Frischkäse gekauft. So eine gute Qualität macht sich natürlich gut mit ein bisschen Salz und Zucker auf einer fluffig-leichten Foccacia. Niemand weiß, wovon ich spreche, wenn man Bäckerhandwerk in NRW nicht mit Süddeutschland vergleichen kann. Tomate und Pflaume in der Pfanne anzubraten, ist extravagant - ich war hungrig und faul und habe heute diesen Zubereitungsschritt weggelassen. Und da es nicht nur Soft-Aprikosen und Pflaumen sondern auch in den Tüten sonnengetrocknete Tomaten gibt, kann man diese ebenso als Garnitur verwenden. Schmeckt beides vorzüglich. Und ich überlege mir wirklich, ob es immer Mozzarella sein muss.

Maike Damm
Liebe Dienstagskocher,

hach, ich gelobe Besserung. Nächste Woche leg ich mich ins Zeug, um ein Knallerrezept für alle zu finden, versprochen! Ich fand das Ciabatta samt Backpflaume eine prima Idee für ein schnelles Abendessen, allerdings bin ich auch Fan von getrockneten Früchten... Und das ist bekanntlich nicht jeder, ich weiß, jetzt bin ich schlauer :) Aphrodite, schön, dass Du mitgekocht hast, Deine Variante klingt auch verlockend! Wie waren Euer Wirsing und die Tomatenpfanne, liebe nika und liebe JulietteG? Viele Grüße und bis zum nächsten Dienstagskochen!

nika
Wirsing mit Frischkäsesauce

Meinen Kommentar habe ich gestern unter "Was kocht ihr Dienstag" eingestellt: wir waren begeistert. Ich hatte zum Braten eine Balsamico-Sahne-Bratensauce - auf Wunsch meines GöGa: sehr dick - gemacht und dazu gab es Pellkartoffeln. Wir hatten soviel Fleisch und Sauce, daher gibt es heute noch einmal Wirsing mit Bratkartoffeln.

Allen ein fröhliches Kochen,

Eure nika

JulietteG
Liebe Maike!
Dienstags Tomate und Mozzarella mit Backpflaume  

Es uns allen Recht zu machen, ist wirklich nicht einfach.... Und bei der Rezeptauswahl für den Dienstag ist es wahrscheinlich wie bei der Themenauswahl für den Donnerstag! Man glaubt, der Knüller liegt bereit und dann... Andererseits glaubt man, dass man sich selbst ins Abseits geschossen hat und alle sind begeistert! :) Ich lasse mich in beiden Fällen immer wieder gerne überraschen... Einmal selbst und andererseits darf ich selbst herziehen oder mitmachen! :) Eigentlich esse ich auch wirklich alles, was man mir vorsetzt, aber wenn ich selbst kochen muss/will und dies der einzige entspannende Part des Tages ist, werde ich, wie ich eigentlich erst hier selbstkritisch festgestellt habe (weil es mir immer leid tut, wenn ich am Dienstagskochen etwas zu bemängeln habe) umständlich.... Aber macht weiter so, ich freue mich immer über experimentelle Rezepte, auf die man sonst nie kommen würde!

Jetzt aber zum eigentlichen Anliegen... sparrows Tomatenpfanne war sehr lecker und dazu hatte ich Baguette mit Kräuterbutter! Wirklich schnell und einfach, aber trotzdem warm und somit gefühlt mehr als Salat! :)

sparrow
Pflaumen gekauft

Heute habe ich getrocknete Pflaumen gekauft und werde das Ciabatta mit Backpflaumen, Tomaten und Mozzarella Morgen ausprobieren.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login