Dienstagskochen mit Sommergemüse

Auf ein fruchtiges Gericht mit Ananas folgen diese Woche auf Wunsch drei Rezeptideen mit Sommergemüse von bunter Paprika über Zucchini bis hin zu Aubergine.

Dienstagskochen mit Sommergemüse
13
Kommentare
Maike Damm

Nachdem das Dienstagskochen in der vergangenen Woche mit einem scharfen Ananas-Salat recht fruchtig ausgefallen ist, widmen wir uns diese Woche auf Wunsch der Community den sommerlichen Gemüsen. Im Saisonkalender für den Monat Juli lese ich von bunten Paprika, Zucchini und Tomaten. Und die Dienstagskocherinnen zimtstern und Aphrodite hatten auch schon prima Ideen von Gemüseschiffchen bis Auflauf. Schiffchen gefülllt mit Sommergemüse? Warum nicht?

 

Gemüseschiffchen

 

Wer lieber einen Auflauf macht, der ist mit diesem frisch gerührten Ratatouille gut bedient und wer sein Gemüse lieber als Auflauf genießt, dem empfehle ich dieses raffinierte Rezept für eine Ratatouille-Lasagne. Ich hoffe, es ist für jeden von Euch das passende Gericht dabei? Ich bin gespannt, für welches Ihr Euch entscheidet! Viel Spaß beim Dienstagskochen und einen guten Appetit Euch allen. Ich freue mich auf Eure Fotos und Kommentare zu diesem Rezept!

 

75 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch im Dienstagskochbuch...


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...

 

Anzeige
Anzeige
auchwas
Wer die Wahl hat, hat die Qual

So viel Gemüserezepte, find ich gut, alle sind sie super sommerlich, weis gar nicht was ich machen soll-möchte-kann, die "Gemüseschiffchen"lachen mich an. Lasagne will ich schon lange mal machen. Doch das Schnellste wäre wohl Ratatouille und so ohne Backofen, vielleicht ist es das. Bis morgen beim Dienstagkochen. LG auchwas.

sparrow
irgendwas mit Zucchini
Dienstagskochen mit Sommergemüse  

Ich habe die ersten gelben Kugelzucchini im Garten, da werde ich etwas daraus machen.

Aphrodite
Ratatouille und Gemüseschiffchen.

Ich kann mich auch nicht entscheiden und mache beides. Die Ratatouille finde ich kann man auch gut wieder aufwärmen. Dann lohnt die ganze Rührerei.

karlchen
Bin leider nicht da :-(

Leider kann ich zweimal nicht beim Dienstagskochen mitmachen, denn morgen fahre ich für 4 Tage nach Hamburg und nächste Woche bin ich von Montag bis Mittwoch in München. Ich wünsche Euch allen viel Spaß und werde vielleicht mal reinschauen und Eure Fotos und Berichte anschauen.

zimtstern
Bin natürlich mit dabei

und freu mich schon auf die Gemüseschiffchen!

BlackCoffee
Ich hab die Ratatouille-Lasagne gewählt
Dienstagskochen mit Sommergemüse  

Ich habe heute mittag die Ratatouille-Lasagne zubereitet. Anstatt einer Schicht Tomaten, sowie darüber Parmesan mit Semmelbrösel habe ich zum Schluss eine Schicht Sauerrahmjoghurtmischung gewürzt mit Knoblauch und Salz und geraspelten Emmentaler gegeben. Uns hat das gut geschmeckt. Ich mag Parmesan zum überbacken nicht so gerne.

sparrow
gefüllte Kugelzucchini
Dienstagskochen mit Sommergemüse  

Bei uns gab es gefüllte Kugelzucchini mit einer Füllung aus Schafskäse, Zwiebeln, Knoblauch, getrockneten Tomaten in Öl und Italienischen Kräutern auf einem Tomatenbett. Dazu gab es Pasta. Das Rezept folgt später.

zimtstern
Gemüseschiffchen =)
Dienstagskochen mit Sommergemüse  

Die sehen nicht nur süß aus, sondern schmecken auch super! Es ist jeden Tag aufs neue eine Herausforderung, für meine Mum vegetarisch zu kochen, da sie eigentlich kein Gemüse mag (das Beste ist ja, dass sie Fleisch auch fast nie isst...). Aber mit den Gemüseschiffchen konnte ich sie wieder überzeugen. Gefülltes Gemüse ist eigentlich immer super, weil man so schön variieren kann und es sicher für jeden die passende Füllung gibt. Ich hab mich ganz "bibeltreu" ans Rezept gehalten - die Kombi ist wirklich klasse: knackige Walnüsse, leicht säuerliches Brot, pikanter Feta, Gemüse, Basilikum...

SuPark
Frisches Gartengemüse

Am Wochenende habe ich unter anderem einige Zucchini und Kohlrabis aus dem Garten meiner Eltern bekommen. Ich hab mich eh schon gefragt, was ich daraus machen soll. Da kamen mir die Gemüseschiffchen gerade recht.

Ich habe also eine große Zucchini und einen mittelgroßen Kohlrabi halbiert und ausgehölt. Meine Füllung bestand aus den Gemüseresten, gekochtem Reis, getrockneten Tomaten, gerösteten Pinienkernen und Frischkäse. Gewürzt habe ich die Masse mit Salz, Pfeffer und Oregano. Auf die gefüllten Schiffchen habe ich noch etwas geriebenen Parmesan gegeben.

Nach 20 Minuten war die Zucchini schön weich, der Kohlrabi aber noch ziemlich knackig. Mich hat das nicht gestört, aber wer den Kohlrabi weicher haben will, könnte ihn vorkochen.

Mir haben die Schiffchen sehr gut geschmeckt. Vor allem die Füllung hat Potenzial. Champignons würden sicher auch gut dazu passen.

@Maike: Vielen Dank, dass du immer so leckere, oft vegetarische Gerichte aussuchst!

Aphrodite
Zum hundertsten Geburtstag.
Dienstagskochen mit Sommergemüse  

Heute war ich fasziniert von Frida Kahlo. Sie wäre heute 100 Jahre alt geworden und so habe ich die Gemüseschiffchen kurzerhand nach Mexiko verfrachtet. Eine Salsa sollte es dazu sein. Dieses Rezept hat mir besonders gut gefallen. Die Limette gefiel mir auch sehr gut zum Sauerrahm. Vom Gemüse war ich überrascht. Nur kurz im Ofen und es ist knackig auf den Punkt. Da kann Gemüse gar nicht langweilig werden und das Gericht ist schnell gemacht. Während das Gemüse im Ofen war, habe ich die Ratatouille angerührt. Morgen bleibt die Küche kalt.

Toskanafan
Gemüseschiffchen, schnell waren sie weg,,,,
Dienstagskochen mit Sommergemüse  

Supergut, und „all dente“ , so schnell konnte ich gar nicht schau`n, waren sie weg. Passt super zum Sommer, grad`, seh`ich`s, hatte in der Eile den Sauerrahm vergessen, und Peccorino  dazugehobelt. Sogar einiger Nürnberger Rostbratwürstchen, die ich dazu machte blieben übrig. Alle waren begeistert

auchwas
Sehen die gut aus
Dienstagskochen mit Sommergemüse  

"Gemüseschiffchen", ich habe was verpaßt,  wie ich hier so sehe, köstlich sehen  die alle aus. Die werde ich bestimmt ganz schnell  machen müssen, trotz Backofen an. Bei mir gabs Ratatouille mit mehr Gemüsebrühe und Fleischbällchen. Sommergemüse-Suppe also, gut war sie und leicht.

@Aphrodite, danke für die Links, sehr interssant und die Salsa gefällt mir, wird auf  die muss-ich-machen-Liste gesetzt und die mexikanische Küche,  vielleicht eine Idee fürs nächste Dienstagskochen?!

Maike Damm
Gemüseschiffchen vs. Ratatouille
Dienstagskochen mit Sommergemüse  

Liebe Dienstagskocher, ich war ja sehr neugierig, für welches Gemüsegericht Ihr Euch entscheidet. Gemüseschiffchen und Ratatouille sind dann wohl Eure Favoriten, hm? Wir haben uns spontan für das sommerliche Ratatouille entschieden und es mit ein bisschen Feta gepimpt, mein Foto anbei. Ich hoffe, es hat Euch allen genauso gut geschmeckt wie mir! Liebe Grüße und bis zum nächsten Dienstagskochen, Eure Maike

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login