Ein Dienstag mit fruchtiger Linsensuppe

Linsen, Apfel, Lauch und Curry landen gemeinsam im Suppentopf. Wer dienstagkocht mit?

Ein Dienstag mit fruchtiger Linsensuppe
5
Kommentare
Bettina Müller

Liebe Dienstagskocher, ich weiß ja nicht, wie sich das Wetter im Rest von Deutschland anfühlt, aber in München ist es bitterkalt. Das eine Wochenende hatten wir noch 20 Grad, am nächsten schneite es dann. Verrückte Welt. Kein Wunder also, dass ich abends immer durchfroren nach Hause komme und mich ständig nach einer heißen Suppe sehne. Und was liegt dann eigentlich näher als Euch zu fragen, ob Ihr auch Lust darauf habt?

 

Mein Rezeptvorschlag für den nächsten Dienstag: Linsensuppe mit Lauch und Apfel

 

Da die Linsensuppe mit Roten Linsen zubereitet wird, steht sie in Windeseile auf dem Tisch. Curry und Ingwer sorgen für einen exotischen Touch, sind aber kein Muss. Ich für meinen Teil bin verrückt nach Linsen und bin gespannt auf diese fruchtige Suppenvariante.

 

 

Und wie sieht es bei Euch aus, liebe Dienstagskocher, kann ich Euch zum Mitkochen verführen?

 

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen guten Appetit und bin gespannt auf Eure Fotos und Berichte.

 

 

197 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

 

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Maikes DienstagskochbuchMaikes 2. DienstagskochbuchBettinas Dienstagskochbuch und in Bettinas 2. Dienstagskochbuch.


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle... 

 

 

 

 

 

 

Anzeige
Anzeige
JulietteG
Wow!!!
Ein Dienstag mit fruchtiger Linsensuppe  

In vielfacher Hinsicht! Erst mal wunderte mich heute bei dem Nachschlagen des Rezepts, dass hier noch keiner geschrieben hat! Aber dafür wurde hier und hier im Forum in zwei verschiedenen Beiträgen fleißig dienstagsgekocht... Also alles gut... :)

 

Jetzt zum Dienstagsrezept: Als ich dies am Freitag las, dachte ich erst... Ja, was dachte ich eigentlich... Jedensfalls nichts Gutes! Fruchtige Suppe??? Das ist ja mal gar nichts für mich als Obst-am-Essen-nicht-mögenden-Suppenkaspar! Mit dem Apfel gab ich mich dann zufrieden, weil ich dachte, dass Ingwer, Curry und Lauch dies schon wieder auffangen... Und Linsensuppe ist eventuell auch sättigend.... Naja, das grundsätzlich sofort abgelehnte Rezept, könnte ja eventuell doch was werden...

Ich wollte spontan entscheiden! Heute Abend war ich dann doch dabei (offensichtlich!). Bevor ich die Zutaten aufschrieb, las ich bei Belledejour noch, dass ihr die Suppe zu lauchig war! Da fiel mir ein, dass ich noch ein Bund Frühlingszwiebeln im Kühlschrank habe! Also statt des Lauchs in die Suppe und das Grün dieser nahm ich statt der Kresse für den Saure-Sahne-Dipp! Gleichzeitig stellte sich so nicht die Frage, was ich bei Zubereitung des halben Rezepts mit dem restlichen Lauch und Kresse anfange!

Mein Curry war ein Scharfer und ich habe einen sehr großzügigen Teelöffel genommen!

 

Liebe Bettina! Ich hätte nicht damit gerechnet, aber mit der Linsensuppe hast Du mich vollkommen überzeugt! Geschmacklich war es wirklich klasse und ich konnte kaum mit Essen aufhören! SUPER! :)

sparrow
Tolle Linsensuppe
Ein Dienstag mit fruchtiger Linsensuppe  

Uns hat die Linsensuppe sehr gut geschmeckt. Ich habe noch etwas Chili dazu gegeben. Es war nur noch eine halbe Stange Lauch da, also kam noch eine Karotte und etwas Petersilienwurzel dazu. Da ich keine Kresse hatte, wurde fein geschnittenes Basilikum darüber gestreut. Für 4 Personen ist Menge zu knapp bemessen, für 2 Personen ist das genau richtig. 

JulietteG
Schönes Photo...

liebe Trudel! Ich finde Suppe so unfotogen, zumindest stellt sie sich bei mir immer so an! :) Diese Food-Models.... ;)

Ja, hätte auch eher gesagt, dass die Menge für zwei Personen ist bzw. für vier als Vorspeise, denn sogar ich habe von dem halben Rezept 3/4 gegessen! 

Liebe Grüße, Juliette

Bettina Müller
Mittwochskochen

Die Wochenplanung hat mir gestern einen Strich durch die Rechnung gezogen, aber die Einkaufliste für die heutige Mittagspause ist schon geschrieben, so dass die Suppe dann heute Abend bei uns auch endlich auf den Tisch kommt. Nachdem ich Eure guten Bewertungen hier gelesen habe, freue ich mich noch umso mehr drauf! :-)

Bettina Müller
Linsensuppe
Ein Dienstag mit fruchtiger Linsensuppe  

Gestern Abend kam wie angekündigt dann auch bei uns die Linsensuppe in die Suppenschüsseln. Und ich kann mich Eurem Urteil nur anschließen: sehr lecker! Der Mann des Hauses stand anfangs noch leicht irritiert in der Küche und suchte den Speck, der für ihn in eine Linsensuppe gehört. Doch am Ende war auch er richtig überzeugt und begeistert. Habe mich ürbigens auch gleich an die Frühlingszwiebeln statt Lauch gehalten. Mengenmäßig hat das Rezept tatsächlich überhaupt nichts mit 4 Personen zu tun. Ich werde das gleich mal anpassen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login