Ein Dienstag mit Steinpilzen

Ein Dienstag mit frischen Steinpilzen, Tomaten, geröstetem Brot und Parmesan vereint in einem Suppenteller. Wer dienstagkocht mit?

Ein Dienstag mit Steinpilzen
2
Kommentare
Bettina Müller

Liebe Dienstagskocher, bei uns in der Redaktion waren Pilze in den letzten Tagen ein großes Thema. Während einige von uns noch nie selbst Pilze gesammelt haben und auch viel zu große Angst hätten, doch mal einen falschen zu erwischen, stamme ich beispielsweise aus einer Pilzsammler-Familie und bin schon mit 5 Jahren mit Gummistiefeln und einem Körbchen bewaffnet auf der Suche nach Pilzen durch den Wald gerannt. Einziges Problem: Damals hatte ich immer erfahrene Sammler dabei, die jeden Pilz genau unter die Lupe genommen haben – und irgendwie habe ich den Anschluss verpasst, Pilze selbst bestimmen zu können. Wie gut, dass mein Lieblingssupermarkt gerade eine recht große Auswahl hat und mich vor Fehlgriffen im Wald schützt. Aber bei einem Pilz bin ich mir ziemlich sicher, dass ich ihn auch heute noch erkennen würde: der Steinpilz.

 

Lange Rede, kurzer Sinn: Am Dienstag möchte ich mit Euch Steinpilze auf den Teller bringen.

 

Mein Wunschrezept:

 

Würzige Steinpilzsuppe mit Brot

 

Die Suppe lacht mich schon so lange an, die muss jetzt unbedingt mal ausprobiert werden, oder? Und was könnte besser zum Spätsommer passen, als die Kombination aus Tomaten und frischen Steinpilzen?

 

Wie sieht es aus, liebe Dienstagskocher, kann ich Euch mit diesem Rezept zum Mitkochen verführen?

 

 

Ich wünsche Euch schon jetzt einen guten Appetit und bin gespannt auf Eure Fotos und Berichte. 

 

188 Dienstagskochen und die Rezepte dazu:

 

 

Alle Rezepte im Überblick und mit Bild findet Ihr übrigens auch in Maikes DienstagskochbuchMaikes 2. DienstagskochbuchBettinas Dienstagskochbuch und in Bettinas 2. Dienstagskochbuch.


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle... 

 

 

Anzeige
Anzeige
Bettina Müller
Wir haben leider keinen Steinpilz für Dich ....

Liebe Dienstagskocher, nachdem es letzte Woche ständig Steinpilze in meinem Supermarkt des Vertrauens gab, gestern der große Schock: Keine Steinpilze da! Und das obwohl hier in München in den letzten Tagen perfektes Pilzwetter war. Aber ich werde nicht aufgeben und heute gleich wieder vorbeigehen.

 

Schade, dass von Euch auch keiner mitkochen konnte oder wollte. Gibt es denn irgendetwas, mit dem ich Euch bei meinem nächsten Dienstagskochen (also in zwei Wochen) zum Mitkochen verführen könnte?

sparrow
schade
Ein Dienstag mit Steinpilzen  

schade, dass das mit den Steinpilzen nicht geklappt hat. Es haben halt nicht alle einen Viktualienmarkt vor der Türe.

Vorschlag für nächste Woche - etwas mit Kürbis. Den können alle kaufen. Vielleicht eine feine Kürbissuppe, Kürbisrisotto oder eine Kürbisquiche, auch Kürbisravioli fände ich toll.

Ich bin gespannt was euch einfällt :-)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login